Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

ästhetisch schöne Totholzarangements

Hallo ihr Lieben

Es kommen immer wieder kritische Stimmen auf, dass Totholzansammlungen optisch nicht schön aussehen.

Wir können beweisen, dass Totholz ein echter Eyecatcher sein kann!

Zeigt uns doch mal eure schönsten Totholzarangements...

 

 

Hochgeladene Dateien:
  • IMG_20201008_162845_copy_1000x750.jpg
  • IMG_20200705_110218_copy_1000x750_1.jpg
  • IMG_20200630_205726_copy_1000x750.jpg
  • IMG_20190610_110919_copy_750x1000.jpg
Malefiz, Frank Schroeder und 6 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
MalefizFrank SchroederAxeltree12PrimulaverisEvyKirstenGsaelzbaer
" Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann -tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde! "

Meine Wurzel ist zwar noch nicht so schön eingewachsen, wird aber trozdem von den Spaziergängern bewundert

Hochgeladene Dateien:
  • 20210403_071043_copy_459x816.jpg
  • 20210403_170617_copy_918x1632.jpg
Simbienchen, Frank Schroeder und 7 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
SimbienchenFrank SchroederAxeltree12PrimulaverisEvySomniaKirstenGsaelzbaer
Und wärend die Welt ruft ... Du kannst nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung ... Und wenn es nur einer ist... Versuch' es! Sylvia Raßloff

Wir haben gerade einen ganzen Gartenteil für Kunden mit Totholz gebaut. Mit über 150 Stauden , Stumpery und Farnen.

Hochgeladene Dateien:
  • DSCN4820.JPG
  • DSCN4825.JPG
  • DSCN4826.JPG
Simbienchen, Axel und 6 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
SimbienchenAxeltree12KirstenDorotheeGsaelzbaerAmarilleDorfgärtner

So ein Garten würd' mir auch gefallen, ganz ohne Rasen :-) In diese Richtung – also Beete und Rindenmulchwege – planen wir auf jeden Fall auch und die ersten Wege entstehen vermutlich dieses Jahr *freu* :-)

Frank Schroeder, tree12 und Gsaelzbaer haben auf diesen Beitrag reagiert.
Frank Schroedertree12Gsaelzbaer
»Wer der Gartenleidenschaft verfiel, ist noch nie geheilt worden. Er fühlt sich immer tiefer in sie verstrickt.« – Karl Foerster

Ich gLaub meine kleine Totholz-/Benjeshecke kann sich auch sehen lassen??. Vor 3 Wochen angelegt mit dem Hintergrund Sichtschutz (meine Hunde mögen den Rigdeback von nebenan nicht??‍♀️).

Gefüllt mit dem Gartenschnitt, der gerade bei der Hortusgestaltung anfällt. Davor blüht eine Clematis,  die ich dorthin umgesetzt habe. 2 weitere sind gepflanzt, werden aber wohl erst nächstes Jahr blühen. Hoffentlich in Gesellschaft einer Zaunrübe, die ich rechts vor dem kleinen, stehenden Totholzstamm mit Wurzel gesät habe.

Hochgeladene Dateien:
  • 20210627_170653.jpg
Simbienchen, Tillivilla und 2 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
SimbienchenTillivillaDorotheeGsaelzbaer

Am passenden Standort ist eine Zaunrübe sehr ungestüm und wuchsfreudig und macht Ranken, die ganz schnell 7 bis 8 m lang werden können... so ist es bei mir. Das solltest Du mit einplanen, aber vielleicht darf sie ja auch an dem Zaun entlang ranken...

Was  hast Du denn für Hunde...? Ich liebe Hunde über alles und es könnte gut sein, daß wir einen Hund aus dem Tierschutz übernehmen, sobald einer von uns in Rente ist. Aber das dauert noch....

Dorothee hat auf diesen Beitrag reagiert.
Dorothee

Hallo Andrea. Die Zaunrübe darf sich dort austoben, wenn sie den Platz denn annimmt.

Wir haben 3 Hunde: einen 7jährigen BernerSennen namens Cliv, unseren jetzt 5jährigen Spanier Hawk und die 7 Monate alte Langstockhaar-DSH Maze.

 

Hochgeladene Dateien:
  • IMG-20210531-WA0052.jpeg
  • 20210627_170543.jpg
  • IMG-20210615-WA0075.jpeg
tree12, Dorothee und Gsaelzbaer haben auf diesen Beitrag reagiert.
tree12DorotheeGsaelzbaer

Schönheit liegt bekanntlich immer im Auge des Betrachters...

Wie haben sich eure Totholzarengements entwickelt ?

Hochgeladene Dateien:
  • IMG_20210520_181540_copy_750x1000_1.jpg
  • IMG_20210721_181813_copy_461x999.jpg
  • IMG_20211003_145738_copy_1000x462.jpg
  • IMG_20210601_143447_copy_874x1164.jpg
tree12, Tillivilla und 3 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
tree12TillivillaDorotheeGsaelzbaerBounty
" Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann -tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde! "
Zitat von Frank Schroeder am 8. April 2021, 20:58 Uhr

Wir haben gerade einen ganzen Gartenteil für Kunden mit Totholz gebaut. Mit über 150 Stauden , Stumpery und Farnen.

Frank @ommertalhof , konntest du nochmal im eingewachsen Zustand ein Foto von dem tollen Projekt für uns machen ?

" Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann -tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde! "
Zur Werkzeugleiste springen