Bärlauch

zurück zur Pflanzendatenbank

Deutscher Name / HandelsnameBärlauch, Waldknoblauch
Botanischer NameAllium ursinum

©Simbienchen

FamilieAlliacaea - Zwiebelgewächse
Herkunftheimisch
Vegetationsperiodemehrjährig
Höhebis ca. 50 cm
Bevorzugter StandortHalbschatten, Schatten
Feuchtigkeitsanspruchfeucht - nass
Bevorzugter Bodenhumos, nährstoffreich, locker
BlütezeitraumMai bis Juni
Blütenfarbeweiß
NutzenNektar- und Pollenlieferant
Schwebfliegen
Geeignete ZonenPufferzone
VerwendbarkeitBlüten und Blätter sind essbar. Gewürzkraut
Sonstiges / BemerkungenVerwechslung mit Maiglöckchen und der Herbstzeitlosen möglich.

Schreibe einen Kommentar