Hortus Te An Nou

Dieser kleine Hortus ist im Regional-Naturpark Lubéron. Er dient in erster Stelle als Nutzgarten und ist von spontaner Vegetation umrandet. Eine Pufferzone wurde diesen Herbst gepflanzt, eine nicht gedüngte Magerzone…

WeiterlesenHortus Te An Nou

Hortus Sauvage

Stéphane hat seinen Hortus "den wilden Garten" genannt, denn er liebt es, wenn die Natur die Veränderungen des Menschen wieder verwischt. Es wurden große Veränderungen unternommen, denn die große Dürre…

WeiterlesenHortus Sauvage
Zur Werkzeugleiste springen