Naturschatz Flockenblumen – Centaurea

Die Flockenblumen (Centaurea) sind Korbblütler (Asteraceae). Die etwa 260 Arten sind hauptsächlich in Europa, dem Mittelmeerraum und in Vorderasien verbreitet. Sie erreichen Wuchshöhen von 20 bis zu 300 cm. Es gibt einjährige,…

Weiterlesen Naturschatz Flockenblumen – Centaurea
Naturschatz Gamander-Ehrenpreis – Veronica chamaedrys
Gamander Ehrenpreis

Naturschatz Gamander-Ehrenpreis – Veronica chamaedrys

Der Gamander-Ehrenpreis wächst als ausdauernde krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von 10 bis 30 Zentimetern. Die Blütezeit liegt zwischen April bis Juli. Jeweils etwa 10 bis 20 Blüten stehen in seitenständigen, traubigen Blütenständen zusammen.…

Weiterlesen Naturschatz Gamander-Ehrenpreis – Veronica chamaedrys
Naturschatz Gundermann – Glechoma hederacea
Gundermann

Naturschatz Gundermann – Glechoma hederacea

Auch Gundelrebe genannt, ist eine wintergrüne und ausdauernde Pflanze. Die nichtblühenden Sprossachsen kriechen als Ausläufer über den Boden und erobern durch die bewurzelfähige Knoten das Umfeld. Die Pflanze vermehrt sich…

Weiterlesen Naturschatz Gundermann – Glechoma hederacea
Naturschatz Stockrose – Alcea
Blüte im Herbst

Naturschatz Stockrose – Alcea

Stockrosen (Alcea) bilden eine eigene Gattung mit etwa 60 Arten innerhalb der Familie der Malvengewächse (Malvaceae). Bereits im alten Rom waren Malvengewächse als Heilpflanzen bekannt. Die einfach blühenden Stockrosen sind…

Weiterlesen Naturschatz Stockrose – Alcea
Menü schließen
Zur Werkzeugleiste springen