Naturschatz Flockenblumen – Centaurea

Die Flockenblumen (Centaurea) sind Korbblütler (Asteraceae). Die etwa 260 Arten sind hauptsächlich in Europa, dem Mittelmeerraum und in Vorderasien verbreitet. Sie erreichen Wuchshöhen von 20 bis zu 300 cm. Es gibt einjährige,…

Weiterlesen Naturschatz Flockenblumen – Centaurea
Naturschatz Gewöhnliches Knäuelgras – Dactylis glomerata
Dactylis glomerata

Naturschatz Gewöhnliches Knäuelgras – Dactylis glomerata

Das Gewöhnliche Knäuelgras ist eine graugrün gefärbte, kräftige, in Horsten wachsende, mehrjährige, krautige Pflanze, die Wuchshöhen von bis zu 120 Zentimetern erreicht. Man findet es oft in frischen, nährstoffreichen Böden, es gedeiht aber auch…

Weiterlesen Naturschatz Gewöhnliches Knäuelgras – Dactylis glomerata
Naturschatz Knoblauchsrauke – Alliaria petiolata
Knoblauchsrauke

Naturschatz Knoblauchsrauke – Alliaria petiolata

Die Knoblauchsrauke ist eine zwei- bis mehrjährige krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 20 bis 100 Zentimetern erreicht. Sie besitzt eine lange Pfahlwurzel. Die Knoblauchsrauke blüht von April bis Juli. In einem endständigen, traubigen Blütenstand sitzen viele weiße…

Weiterlesen Naturschatz Knoblauchsrauke – Alliaria petiolata
Naturschatz Gewöhnliche Traubenkirsche – Prunus padus
Prunus padus

Naturschatz Gewöhnliche Traubenkirsche – Prunus padus

Der Name kommt von den in Trauben angeordneten Blüten und Früchten. Die raschwüchsige Gewöhnliche Traubenkirsche wächst als sommergrüner, bis zu 15 Meter hoher dichter Baum oder seltener als ein bis zu 10 Meter hoher Strauch mit überhängenden Ästen.…

Weiterlesen Naturschatz Gewöhnliche Traubenkirsche – Prunus padus
Menü schließen
Zur Werkzeugleiste springen