Naturschatz Gewöhnliche Traubenkirsche – Prunus padus
Prunus padus

Naturschatz Gewöhnliche Traubenkirsche – Prunus padus

Der Name kommt von den in Trauben angeordneten Blüten und Früchten. Die raschwüchsige Gewöhnliche Traubenkirsche wächst als sommergrüner, bis zu 15 Meter hoher dichter Baum oder seltener als ein bis zu 10 Meter hoher Strauch mit überhängenden Ästen.…

Weiterlesen Naturschatz Gewöhnliche Traubenkirsche – Prunus padus
Menü schließen
Zur Werkzeugleiste springen