Martinsbeet (Hortus Quercuum)

Nirgends steht geschrieben, dass man nicht auch seinen Beeten einen Namen geben darf… Unser Magerbeet wurde “Martinsbeet” getauft, nach dem Spender des Drainagematerials, der uns dieses auch geliefert hat. Das war eine große Hilfe, ansonsten war auch hier wieder viel Handarbeit gefordert. Nach einem Jahr können wir aber definitiv schon…

Weiterlesen