Bittersüßer Nachtschatten – Solanum dulcamara
Bittersüßer Nachtschatten

Bittersüßer Nachtschatten – Solanum dulcamara

Giftig! Der Bittersüße Nachtschatten ist eine krautige oder verholzende Kletterpflanze, deren oberirdische Teile sich über 8 bis 10 Meter ausbreiten können. Die Blütenstände stehen endständig oder seitlich, jedoch nicht den Laubblättern gegenüberstehend. Sie sind…

Weiterlesen Bittersüßer Nachtschatten – Solanum dulcamara
Schwarzer Nachtschatten – Solanum nigrum
Schwarzer Nachtschatten mit unreifen Beeren

Schwarzer Nachtschatten – Solanum nigrum

Der Schwarze Nachtschatten ist eine einjährige, krautige Pflanze, die meist bis zu 70 cm hoch werden kann und niederliegend bis aufrecht wächst. Die Oberfläche aller Pflanzenteile kann schwach bis filzig behaart sein.…

Weiterlesen Schwarzer Nachtschatten – Solanum nigrum
Naturschatz Scharbockskraut – Ficaria verna
Ficaria verna

Naturschatz Scharbockskraut – Ficaria verna

Es ist ein Frühjahrsblüher. Sein deutscher Trivialname leitet sich von Scharbock (Skorbut) ab, da seine Vitamin-C-haltigen Blätter gegen diese Mangelerscheinung eingenommen wurden. Es wird bis zu 10 bis 20 cm hoch. Die auffällige Färbung…

Weiterlesen Naturschatz Scharbockskraut – Ficaria verna
Naturschatz Wolfsmilch – Euphorbia
Euphorbia myrsinites

Naturschatz Wolfsmilch – Euphorbia

Die Staude des Jahres 2013 wurden die Wolfsmilchgewächse. Der Name rührt von dem Milchsaft her, der austritt bei Verletzung. Einige der Arten sind als Kulturfolger nach Mitteleuropa eingewandert. Sie sind…

Weiterlesen Naturschatz Wolfsmilch – Euphorbia
Menü schließen
Zur Werkzeugleiste springen