Krokus

zurück zur Pflanzendatenbank

Deutscher Name / HandelsnameKrokus
Botanischer NameCrocus

©Gartenphilosophin

©Yorela

FamilieSchwertliliengewächse (Iridaceae)
Herkunftheimisch
VegetationsperiodeZwiebelgewächs
Höheca. 10cm
Bevorzugter StandortSonne, Halbschatten
Feuchtigkeitsanspruchfrisch
Bevorzugter Bodenmager - humos
BlütezeitraumFebruar bis März
Blütenfarbeweiß, lila, gelb
NutzenFrühblüher
Bienen, Hummeln
Geeignete ZonenPufferzone, Magerzone
VerwendbarkeitJe nach Art evtl. leicht giftig (z.B. Crocus Sativus)
Sonstiges / BemerkungenSorten, die gut verwildern, sind u.a. Botanische Krokusse und Crocus tommasinianus

Schreibe einen Kommentar