Hortus Pfiffikus

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:11. Januar 2023
  • Beitrags-Kategorie:Hortus

Hallo Freunde des Gartens,

mein Name ist Maurice und ich bin 43 Jahre und Notfallsanitäter. Ich und meine Frau Lisa besitzen seit 2o2o einen Garten der ungefähr 22oo Quadratmeter groß ist. Vorher bestand er aus einer Hecke, Fettwiese und Obstbäumen. Außerdem wohnten dort einige Biber unter einem großen Reisighaufen, in Ufernähe, welche auch heute noch ihre Daseinsberechtigung haben…;-)

Ein Arbeitskollege machte mich aufmerksam auf Markus Gastl und seinem 3 Zonen Garten. Ich war erstaunt darüber, dass ich meinen Garten sehr ähnlich aufgebaut und gestaltet habe ohne von dem Hortus Prinzip gewusst zu haben.

Ich besitze eine große Hecke und eine zusätzlich neu angelegte Hecke die nördlich ausgerichtet ist und auf der Innenseite des Naturgartens wellenförmig angelegt ist. Sie besteht aus vorwiegend einheimischen Bäumen, Gehölzern und Pflanzen wie z.B. Hartriegel, Holunder, Efeu, Wildrosen, Weißdorn, Ahorn, Buche, Eibe, Haselnuss und vieles mehr. Ich habe außerdem viele Module in der Pufferzone angelegt wie z.B. Totholzhecken, Steinhaufen, Kleine fischfreie Teiche, Käferkeller, Nistplätze für Wildbienen,Vögel, Fledermäuse und Pilzkulturen.

Ich besitze in meiner Hotspotzone viele Superbeete, Steinpyramiden, Stein-, Totholzhaufen, Minniteiche, Benjeshecken, Sandarium’s, Bäume, Blumenzwiebeln, Rastplätze und Nistplätze für Wildbienen wie zum Beispiel einen Wolkenkratzer. Ich versuche das ganze Jahr über Pflanzen mit Pollen und Nektar anzubieten um eine größtmögliche Artenvielfalt zu fördern.

Hier sehe ich auch meine Schwerpunkt für Biodiversität und Artenvielfalt.

Meine Ertragszone besteht aus einem Gewächshaus, Hochbeete, Mondbeete Magerbeete, Komposstbeete usw. Wir bauen gerne an: Wurzelgemüse, Kürbisse, Beeren, Tomaten, Zuchinis, Chilli’s, Kräuter uvm. Eine Kompostieranlage ist auch im Herzen verankert. Alle Materialien werden wieder nachhaltig verwertet.

Freue mich im Hortus Netzwerk zu sein und bin voller Spannung auf das, was kommt, wächst und gedeiht!

Liebe Grüße aus Frankonia,

Ewige Blumenkraft!

Maurice

  • Ein Naturgarten der pfiffig ist.
  • Maurice Erbacher
  • 91586
  • Wattenbach
  • Deutschland

Maurice

43 Jahre verheiratet und 2 Kinder. Hobbys: Hortus Pfiffikus, Fahrrad fahren und tanzen... Beruf: Notfallsanitäter
Zur Werkzeugleiste springen