Hortus felinus

Der Hortus felinus in Nordkroatien ist erst im Entstehen. Die 250 m2 Hausgarten sind fast nur Ertragszone: 5  Hochbeeten, 2 Kartoffeltürme, normalen Beete, ein kleines GH, 5 heimischen Obstbäume, eine Khaki und 4 Weinstöcke. Ein Schlüssellochbeet soll bald entstehen, der Nachbar spendet die Ziegel).
Die Hotspotzone ist ausser etwas Totholz unter dem Trampolin erst im Aufbau. Grosse Freude hat uns ein Igel bereitet, der uns ein paar Tage im “Unordnungshaufen” besucht hat.
Die Pufferzone besteht derzeit aus ca. 4000 m2 Nachbarwiese und etwas Bambus, den wir am Zaun gepflanzt haben und teilweise durch heimische Sträucher und Beeren ersetzen werden. 2 Ribisel, Himbeeren und 1 Stachelbeere sowie Topinambur sind schon da. Die Katzen und ein Kaninchen mit jährlichem Nachwuchs tragen zu Freude, Schönheit und Düngenutzen bei, manchmal graben sie auch ungefragt, aber immer kreativ! Die Umgebung besteht derzeit noch aus einem extensiven Bauernhof mit Hühnern, Kaninchen und Gemüsebeeten, ungespritzten Obstgärten und einem grossen Kalvarienberghügel zwischen Kirche, Friedhof und kleinem Wald. Das Kirchenrestaurant spendet Gemüseabfälle und Kaffeesud. Die Mulchwürste kommen aus der 2mal jährlich gemähten Nachbarwiese, auf der wir uns auch frei bedienen dürfen.
Die Lage ist ausserhalb von Zagreb im Westteil, leicht ansteigend zum Hausberg Sljeme, 2,5 km von der Haupstrasse Ilica.

  • : Stadtrand-Hortus mit 2 dominanten jungen Katzen
  • : Edith Zeltner-Niksic
  • : HRV-10090
  • : Zagreb-Susedgrad
  • : Sonstige
  • : 300
  • : +38598401402

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen
Zur Werkzeugleiste springen