Hortus Ad Astra

Wir haben ein dreieckiges Grundstück in Diemantstein. Vor zwei Jahren haben wir das alte Haus abgerissen und an der Stelle eine Blühwiese angelegt (Hot Spot). Am Rande der Blühwiese haben wir ein Hochbeet (Ertragszone). Außerdem haben wir Obst- und Nussbäume. Das Grundstück ist auf einer Seite von einer Hartriegelhecke und an einer anderen Seite von einer Hecke aus wild aufgegangenen Sauerkirschen abgegrenzt (Pufferzone). Überall im Garten haben wir Steinhaufen aus Lesesteinen angelegt. Außerdem haben wir einen großen Reisighaufen aus Baumschnitt. Natürlich sind auch drei Wasserstellen auf dem Grundstück verteilt. Die Balken unter unserem Giebel unseres Blockhauses werden manchmal von einem Falken als Ansitz genutzt. Auf unserem Grundstück leben Frösche, Eidechsen und am frühen Abend schwirren Fledermäuse herum.

  • Wundervoller Sternenhimmel über unserer Blühwiese
  • Reinhold Zitzlsperger
  • 86657
  • Diemantstein 112
  • Deutschland
  • 1000
  • Re-zitzlsperger@t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen
Zur Werkzeugleiste springen