Willkommen im Forum
Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

TV-Dokumentationen und Filme zu Honigbienen

Hier könnt Ihr interessante Dokumentationen oder Filme empfehlen...

@7auberwuerfel, ich habe Deinen Beitrag hier abgelegt..., s.u.

https://www.3sat.de/dokumentation/natur/unsere-bienen-rettung-doknatur-102.html

Es ging auch mal wieder um den Bücherscorpion und um Bienenhaltung in Bäumen. Und statt Ameisensäure Puderzucker! Sehr interessant.

Hochgeladene Dateien:
  • IMG_6192.PNG

@erebus, hier Dein Beitrag ...

Sendung Naturnah über die Honigbiene

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/naturnah/NaturNah-Von-Bienen-lernen,naturnah1558.html

 

Hochgeladene Dateien:
  • IMG_6193.PNG

Danke lieber Kai

Zu hegen und zu pflegen sei bereit, das Wachsen überlaß der Zeit.

@erebus, hier Dein zweiter Beitrag, Danke für den tollen Link!

viele verschiedene Dokumentationen zu Biene und Co (3Sat)
https://www.3sat.de/themen/bienen-100.html

 

Hochgeladene Dateien:
  • IMG_6196.PNG

Hier ein Beitrag, den ich heute gesehen hab. Über die Erforschung wildlebender Bienenvölker.

https://www.ardmediathek.de/swr/video/natuerlich/sensation-wilde-honigbienen-im-wald-entdeckt/swr-fernsehen/Y3JpZDovL3N3ci5kZS9hZXgvbzEyNzg1Njc/

Das mit den wilden Bienen haben wir letztes Jahr im Elsaß selbst gesehen, da waren sie neben unserer Herberge oberhalb eines Scheunentores irgendwo in der Vertäfelung.... die existierten da schon mehrere Jahre! Da das Haus dann von einer jungen Familie gekauft wurde, sollte ein Imker anrücken, um das Volk zu holen. Schade, sie wären sicher glücklicher gewesen, wenn sie hätten frei leben dürfen.

Hier eine Dokumentation über die wissenschaftlichen Arbeiten von Torben Schiffer :  "Unsere Bienen - Rettung in Sicht"

Diese Dokumentation zeigt viele interessante Zusammenhänge der Symbiose zwischen Honigbienen und Bücherskorpion und die Auswirkung der Haltung der Honigbiene.

Hat das Honigernten und die konventionelle Haltung Auswirkungen auf die Putzeigenschaften der Bienen im Kampf gegen die Varroa?

" Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann -tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde! "
Menü schließen
Zur Werkzeugleiste springen