Forum-Breadcrumbs - Du bist hier:ForumFlora & Fauna: TiereVögelSpatz
Willkommen im Forum
Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Spatz

ein Nestling saß und rief nach Futter, er war hoch genug über uns, aber durch seinen Status nicht in der Lage vor der Kamera zu flüchten

da er kein Ästling ist und davon geflogen wäre, als ich ihn knipste - aber Mitte April gibt es schon so junge Vögel?

Gsaelzbaer hat auf diesen Beitrag reagiert.
Gsaelzbaer
Zu hegen und zu pflegen sei bereit, das Wachsen überlaß der Zeit.

Es gibt eine Initiative: "Berliner Spatzenretter" . Weiter unten uf ihrere Seute gibt es einen Film, wo Schulen ausgewählt werden, an denen Lehrer und Schüler zu so genannten "Spatzenrettern" ausgebildet werden.

http://www.berliner-spatzenretter.de/?fbclid=IwAR27z7HVJYDw4N5WMpYcGEoIxdG1CYqCTsKjc8l4tzikJTzVI7JeY5WyHCw

Ich finde, das ist ein tolles Projekt und sollte Schule machen. Vor allem in den Städten, wo es kaum oder gar keine Spatzen mehr gibt.

Es wird auch sehr deutlich gemacht, wie viele Lebensräume und sogar Bruten durch Sanierungsarbeiten der Gebäude / Außenfassaden  regelmäßig zerstört werden, obwohl es dazu ein Gesetzt gibt das vorschreibt, dass solche Arbeiten nur unter bestimmten Auflagen durchgeführt werden dürfen.

Malefiz, tree12 und 2 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
Malefiztree12GsaelzbaerDorfgärtner

Den Efeu lieben sie :-)

 

 

Hochgeladene Dateien:
  • DSC_1498.jpg
tree12, Kirsten und Dorothee haben auf diesen Beitrag reagiert.
tree12KirstenDorothee
Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist. (Victor Hugo)

Sind die beiden süß!! :-)

Die Haussperingbande ist immer eine lustige Truppe.Igw. gehen die so unbeschwert durchs Leben. Besonders freuen sie sich über Sandbadestellen zwecks Gefiederpflege.Da wird gleich in der Gruppe gebadet.Zur feuchten Jahreszeit steht Sand unterm Abdach parat.

Bisher hatte ich nur in einem Jahr Feldsperlinge da. Mit Erfolg hatten sie 4 Junge groß gezogen. Der Nistkasten m. zwei Einfluglöchern war praktisch da beidseitig gefüttert wurde. Leider sehe ich jetzt keine mehr.

Hochgeladene Dateien:
  • P1080495-K.jpg
  • P1080350-K.jpg
  • P1080369-K.jpg
Malefiz, tree12 und 5 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
Malefiztree12PrimulaverisKirstenStefanieDorotheeGsaelzbaer

Bei mir sind es auch fast nur Haussperlinge, man sieht es aber auch wirklich schlecht!

Davon habe ich hier echte Massen und bin mir manchmal sogar unsicher ob sie die anderen zum Teil nicht auch verdrängen. Ich habe das die Tage beobachtet. Ein Kleiberpaar baut sich gerade den Eingang von einem Starenkasten für ihre Bedürfnisse um. Die Spatzen gehen sie teilweise echt an! Aber sie haben das Loch erfolgreich verkleinert. Ich bin gespannt! Gerade flügge gewordene Kleiber sind ja eine echte Augenweide......

Dorothee hat auf diesen Beitrag reagiert.
Dorothee
Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist. (Victor Hugo)
Menü schließen
Zur Werkzeugleiste springen