Forum-Breadcrumbs - Du bist hier:ForumDREI ZONEN GARTEN: AllgemeinNeue Kamera
Willkommen im Forum
Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Neue Kamera

12

Hallo Freunde Brauche Hilfe!

Sei gestern hat nach vielen wiederholt aufgetretenen und immer häufigeren Macken meine Kamera nun endgültig ihren Geist aufgegeben.

Die Corona - Situation mit Lockdowns .....etc. hat geschlaucht und große Ausgaben waren eigentlich bis dato nicht auf meiner Agenda.  Aber..... ich möchte in absehbarer Zeit auch gerne wieder das ein oder andere Foto machen.

Frage: Wer ist wie ich mehr oder weniger ein fotografischer Laie und möchte sich nicht mit manuellen Einstellungen einer Kamera herumschlagen und vor einem Foto 2 Stunden Fachliteratur lesen? Meine Alte war eine Samsung WB 5500, hat immerhin seit mehr als 10 Jahren durchgehalten und hatte Einstellungsmöglichkeiten, die ich bis zum Schluss (wie ich zu meiner Schande gestehen muss) nie gekannt habe.

Wichtig wäre mir ein mehrfacher Zoom, um auch mal ein Objekt (z.B. einen Vogel) heranholen zu können und ein Makromodus, um ein Insekt auf einer Blüte auch hautnah zu erwischen.   Na ja, und da diese Objekte ja auch selten ruhig einfach so dasitzen, wäre ein guter Stabilisator von Nutzen.

In welchem Preissegment an eine Kompaktkamera bewege ich mich mit meinen Ansprüchen hier so???

Was macht Sinn, worauf muss ich achten, was habt ihr für Erfahrungen?

Da wäre es wohl am Besten du gehst ins Geschäft und nimmst mal so 3, 4 Stück in deinem Preissegment in die Hand und fühlst mal was dir spontan liegt!

Hier eine Empfehlung abzugeben ist sehr, sehr schwer.....

Spontanes Beispiel trotzdem:

 

Panasonic Lumix DC-FZ82 Bridgekamera - beim grossen Fluss ;-)

Primulaveris und KataFux haben auf diesen Beitrag reagiert.
PrimulaverisKataFux
Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist. (Victor Hugo)

Wer die Wahl hat die Qual bzw. bei solchen Dingen erschlägt mich meist die Vielfalt an Modellen. Auf Anraten eines Freundes habe ich mir vor einigen Jahren eine Panasonic Lumix DMC FZ200 gegönnt. Eine Bridgekamera,d.h. man kann keine Objektive wechseln. Diese passt in allen Lebenslagen ob Macro o.Weitwinkel. In der Funktion IA (Intelligente Automatik) brauch man sich fast um nichts zu kümmern.Einstellungen übernimmt die Kamera.Dieses Modell kann man schon für kleines Geld gebraucht bei ebay Kleinanzeigen finden. Mittlerweile wurde sie durch DMC-FZ300 bzw. DMC-FZ330 (da ist mehr Zubehör dabei) abgelöst. Diese beiden sind noch komfortabler. Auch Videos sind damit möglich. Für mich als Laie war es eine gute Wahl.

Primulaveris, Gsaelzbaer und KataFux haben auf diesen Beitrag reagiert.
PrimulaverisGsaelzbaerKataFux
Zitat von Axel am 16. Juni 2021, 7:30 Uhr

Wer die Wahl hat die Qual bzw. bei solchen Dingen erschlägt mich meist die Vielfalt an Modellen. Auf Anraten eines Freundes habe ich mir vor einigen Jahren eine Panasonic Lumix DMC FZ200 gegönnt. Eine Bridgekamera,d.h. man kann keine Objektive wechseln. Diese passt in allen Lebenslagen ob Macro o.Weitwinkel. In der Funktion IA (Intelligente Automatik) brauch man sich fast um nichts zu kümmern.Einstellungen übernimmt die Kamera.Dieses Modell kann man schon für kleines Geld gebraucht bei ebay Kleinanzeigen finden. Mittlerweile wurde sie durch DMC-FZ300 bzw. DMC-FZ330 (da ist mehr Zubehör dabei) abgelöst. Diese beiden sind noch komfortabler. Auch Videos sind damit möglich. Für mich als Laie war es eine gute Wahl.

Die DMC-FZ300 ist meinem Vorschlag gegenüber nochmal deutlich besser ;-)

Axel hat auf diesen Beitrag reagiert.
Axel
Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist. (Victor Hugo)

Liebe Katafüxin,

ich wollte gerne eine sehr kleine, leichte Immer-dabei-Kamera und habe die Panasonic Lumix DMC-TZ71. Für die geringe Größe finde ich sie wirklich gut, aber natürlich ist es kein Vergleich mit z. B. den oben genannten (z. B. hat sie "nur" 30-fachen Zoom). Aus Faulheitsgründen habe ich die technischen Möglichkeiten bis jetzt nie so richtig ausgelotet (bzw. mich eingefuxt), sie hat aber auch ein Automatik-Programm für Dummies und einiges, was man manuell einstellen kann. Also, diese Kamera finde ich als kompakte, kleine Reisekamera gut.

Wenn du nur zu Haus und in deinem schönen Garten fotografieren willst, und/oder wie ich neidisch auf tolle Makro-Aufnahmen bist, brauchst du vielleicht doch was anderes, und FALLS du das willst, ist es natürlich wichtig, ob du das Objektiv wechseln kannst.

Vielleicht nicht so hilfreich, aber mein  Beitrag zum Brainstorming :-) .

KataFux hat auf diesen Beitrag reagiert.
KataFux

.....und ums eventuell nochmal downzusizen. Im Bereich bis 150 Euro kannst du nehmen was dir grade in den Schoß fällt, da schenkt die eine der anderen wirklich nix. Automatikprogrammknipser sind da am besten und auch günstigsten bedient. Alles andere wäre ein wenig wie "Perlen vor die Säue"

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist. (Victor Hugo)
Zitat von Primulaveris am 16. Juni 2021, 19:06 Uhr

Aus Faulheitsgründen habe ich die technischen Möglichkeiten bis jetzt nie so richtig ausgelotet (bzw. mich eingefuxt), sie hat aber auch ein Automatik-Programm für Dummies und einiges, was man manuell einstellen kann.

 

 

Zitat von Gsaelzbaer am 16. Juni 2021, 21:49 Uhr

Automatikprogrammknipser sind da am besten und auch günstigsten bedient. Alles andere wäre ein wenig wie "Perlen vor die Säue"

Ej, meinst du mich mit der Sau, du Bär? Ich k-k-kann auch anders! (...fotografieren)

Andererseits... ist so ne Wildsau ein megatolles Krafttier, ich mag sie sehr, und wenn sie Perlen knabbert, schimmert sie bestimmt mystisch im Mondlicht... :-)

Dorothee, Gsaelzbaer und KataFux haben auf diesen Beitrag reagiert.
DorotheeGsaelzbaerKataFux
Zitat von Primulaveris am 18. Juni 2021, 11:19 Uhr
Zitat von Primulaveris am 16. Juni 2021, 19:06 Uhr

Aus Faulheitsgründen habe ich die technischen Möglichkeiten bis jetzt nie so richtig ausgelotet (bzw. mich eingefuxt), sie hat aber auch ein Automatik-Programm für Dummies und einiges, was man manuell einstellen kann.

 

 

Zitat von Gsaelzbaer am 16. Juni 2021, 21:49 Uhr

Automatikprogrammknipser sind da am besten und auch günstigsten bedient. Alles andere wäre ein wenig wie "Perlen vor die Säue"

Ej, meinst du mich mit der Sau, du Bär? Ich k-k-kann auch anders! (...fotografieren)

Andererseits... ist so ne Wildsau ein megatolles Krafttier, ich mag sie sehr, und wenn sie Perlen knabbert, schimmert sie bestimmt mystisch im Mondlicht... :-)

du bist so geil Primelchen

KataFux hat auf diesen Beitrag reagiert.
KataFux
Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist. (Victor Hugo)
Zitat von Primulaveris am 18. Juni 2021, 11:19 Uhr
Zitat von Primulaveris am 16. Juni 2021, 19:06 Uhr

Aus Faulheitsgründen habe ich die technischen Möglichkeiten bis jetzt nie so richtig ausgelotet (bzw. mich eingefuxt), sie hat aber auch ein Automatik-Programm für Dummies und einiges, was man manuell einstellen kann.

 

 

Zitat von Gsaelzbaer am 16. Juni 2021, 21:49 Uhr

Automatikprogrammknipser sind da am besten und auch günstigsten bedient. Alles andere wäre ein wenig wie "Perlen vor die Säue"

Ej, meinst du mich mit der Sau, du Bär? Ich k-k-kann auch anders! (...fotografieren)

Andererseits... ist so ne Wildsau ein megatolles Krafttier, ich mag sie sehr, und wenn sie Perlen knabbert, schimmert sie bestimmt mystisch im Mondlicht... :-)

Deine Worte sind auch „Perlen vor die Säue“, Primelchen. Denn was weiß schon so ein Bär von Perlen, Mondlicht, Krafttier und Mystik… Der steckt seine Tatze in den Baum und raubt den armen Bienchen den Honig. Also Ihr Lieben, Spaß beiseite, @gsaelzbaer, @alex, @primulaveris – ich danke Euch von ganzem Herzen für Eure Unterstützung und Vorschläge. Ich hab alles gegoogelt, hab hin und her überlegt, Preise verglichen…. Also, die Entscheidung ist gefallen - es wurde letztendlich eine Sony DSC-HX 400V. War die letzte im Regal, und dadurch als Vorführmodell nochmal ein wenig preiswerter. Und hier exklusiv für Euch gleich mal ein Foto, geschossen mit dem „Dummi-Modus“. 

Hochgeladene Dateien:
  • DSC00049.JPG
Axel, tree12 und 5 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
Axeltree12PrimulaverisKirstenDorotheeGsaelzbaerPlatterbsen-Mörtelbiene

und toll!! Sie scheint wirklich glücklich mit ihrem neuen Portrait, Frau Frosch .

Dorothee hat auf diesen Beitrag reagiert.
Dorothee
12
Zur Werkzeugleiste springen