Forum

Willkommen im Forum
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

blaue Tomaten, wer hat Erfahrung?

https://www.tomatenreich.de/de/Tomaten-Saatgut/blaue-tomaten/osu-blue-p-20-blaue-stabtomate.html

 

Sieht ja schon lecker aus, oder?

Zu hegen und zu pflegen sei bereit, das Wachsen überlaß der Zeit.

Ich hatte mir diese Sorte vor 3 Jahren gekauft. Sie setzte sehr früh Früchte an, die auch recht schnell die schwarzblaue Farbe annahmen. Leider brauchten sie bei mir ewig bis zur Genußreife. Als alle anderen Tomaten längst reife Früchte hatten sahen die blauen zwar supertoll und reif aus, waren jedoch im Geschmack recht säuerlich, so daß ich sie noch hängen ließ. Ich erntete sie dann als sie begannen sich weich anzufühlen. Der Geschmack der reifen Tomaten war zwar gut, jedoch die Ausbeute an reifen Tomaten gering, da nur ein Bruchteil der am Strauch hängenden Tomaten, trotz des heißen Sommers, reif wurde. Ich habe sie dann, als Frost drohte abgeerntet und liegengelassen um sie nachreifen zu lassen (so wie ich es mit den anderen Tomaten auch tue). Auch hier Enttäuschung. Die Früchte blieben säuerlich und geschmacklos. Noch länger liegenlassen war auch nicht möglich, da sie recht schnell  schrumpelten und verdarben.

Mein Fazit: Ich werde sie nicht mehr anpflanzen. Zu viel Aufwand bei zu wenig Ertrag, von einem guten Geschmack ganz zu schweigen.

 

Ich muss mich Roswitha anschließen. Geschmacklich war auch unsere schwarzlila Stabtomate (Sorte hieß Indigo Rose) nicht überzeugend. Wässrig, kaum Aroma. Wuchs und Ertrag fand ich aber klasse. Im Freiland ohne Dach sind sie schnell gewachsen und hatten etliche Früchte. Schön ist auch der rote Stern am Blattansatz. Im Salat, mit anderen aromatischeren Sorten kombiniert,  hatte sie ihren großen Auftritt. Ich denke, sie kommt uns aber nicht nochmal aufs Beet.

Auf dem folgenden Foto sieht man schön wie die schwarze Tomate aussieht wenn sie reif ist. Als Deco auf dem Teller ist sie unübertroffen, jedoch wie ich oben schon geschrieben habe, vom Geschmack her hat sie mich nicht überzeugen können.

Hochgeladene Dateien:
  • BlackStriped2014_03.jpg

Ich hatte mal ne Schwarze Krim. Die hat mich geschmacklich auch nicht vom Hocker gehauen. Ich bin jetzt irgendwie bei "Wildtomaten" und ähnlichem hängen geblieben. Da muss ich über Ausgeizen auch nicht mal nachdenken.

Sei selbst der Wandel, nicht das Rädchen

Kommentare sind geschlossen.