Willkommen im Forum
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Bestimmung einer Rosette

Servus,

Beim Spazieren hinter einem Zaun zum Regenrückhaltebecken hab ich diese riesige Rosette gefunden. Jedes Blatt ca. 20cm, voll flauschig.

Was wird es wenns fertig is?

Merci

Hochgeladene Dateien:
  • 20200323_170122.jpg
  • 20200323_170111.jpg

Hallo , das wird Verbascum bombyciferum. Eine Königskerze .

Danke. Kannst Du sehen, ob sie im ersten oder zweiten Jahr ist? Ich fürchte, ich werde keine Samen stibitzen können, da hier von der Gemeinde gemäht wird.

Gruß Vroni

Zitat von Veronika Hirsch am 26. März 2020, 9:23 Uhr

Danke. Kannst Du sehen, ob sie im ersten oder zweiten Jahr ist? Ich fürchte, ich werde keine Samen stibitzen können, da hier von der Gemeinde gemäht wird.

Gruß Vroni

Grab die Rosette doch jetzt schnell aus und pflanze sie in Deinen Garten. Das geht trotz Pfahlwurzel supergut. Wir machen das im Sommer andauernd, weil die lieben Königskerzen sehr gern im Gemüsebeet aufgehen und dort nicht bleiben können. Die sind dann einen Tag lang schlapp und danach geht es sofort bergauf. Sogar im Halbschatten werden sie noch was, bleiben halt kleiner.

Hallo , bei der Grösse ist die im zweiten Jahr und wird dieses Jahr blühen.

Zitat von tree12 am 26. März 2020, 19:21 Uhr
Zitat von Veronika Hirsch am 26. März 2020, 9:23 Uhr

Danke. Kannst Du sehen, ob sie im ersten oder zweiten Jahr ist? Ich fürchte, ich werde keine Samen stibitzen können, da hier von der Gemeinde gemäht wird.

Gruß Vroni

Grab die Rosette doch jetzt schnell aus und pflanze sie in Deinen Garten. Das geht trotz Pfahlwurzel supergut. Wir machen das im Sommer andauernd, weil die lieben Königskerzen sehr gern im Gemüsebeet aufgehen und dort nicht bleiben können. Die sind dann einen Tag lang schlapp und danach geht es sofort bergauf. Sogar im Halbschatten werden sie noch was, bleiben halt kleiner.

2m hoher Zaun rund um das Regenrückhaltebecken

apropos ausgraben, bei uns wächst an Straßenrand vereinzelt Storchschnabel, darf man den ausstechen?

 

Nicht lange fragen, Storchschnabel einfach ausgraben ohne sich über den Haufen fahren zu lassen.... ;-)   Er wird ja eh nur abgemäht, oder?

Menü schließen
Zur Werkzeugleiste springen