Mythos Lauch – Allium
Zierlauch

Mythos Lauch – Allium

Eines vorab, die Gattung Lauch, ist in 15 Sektionen mit 305 Arten eingeteilt, eine breit aufgestellte Familie, wobei jedes Exemplar essbar ist. Es wird botanisch in Nutz - und Zierlauch…

Weiterlesen Mythos Lauch – Allium
Mythos Liguster – Ligustrum
Liguster

Mythos Liguster – Ligustrum

Eindrucksvoll, wie sich die schwarzen Beeren wie Trauben gleich, über den Winter gerettet haben. Für einige Vogelarten wie die Amsel zum Beispiel, ist solch Fruchtschmuck als Nahrungsquelle überlebenswichtig. Insgesamt 20 Vogelarten…

Weiterlesen Mythos Liguster – Ligustrum
Mythos – Erlen (Alnus)
Alnus

Mythos – Erlen (Alnus)

In Mitteleuropa gibt es die Grün-, die Grau- und die Schwarz-Erle. Sie sind einhäusig getrenntgeschlechtig (monözisch). Erlen sind die einzigen Laubbäume, bei denen die weiblichen Kätzchen verholzen und somit als…

Weiterlesen Mythos – Erlen (Alnus)
Mythos – Ahorn (Acer)
Feld-Ahorn

Mythos – Ahorn (Acer)

Vor der letzten Eiszeit waren wesentlich mehr Ahorne in Europa beheimatet. Nun sind nur noch drei bis sechs Arten am Kontinent vertreten. Der Spitz-Ahorn (Acer platanoides), der Berg-Ahorn (Acer pseudoplatanus)…

Weiterlesen Mythos – Ahorn (Acer)
Mythos Hainbuchen (Carpinus)
Carpinus betulus

Mythos Hainbuchen (Carpinus)

Die gemeine Hainbuche (Carpinus betulus) ist die einzige Art, die in Mittel-Europa beheimatet ist. Sie wurde auch Hagebuche genannt, wobei das "hag" im althochdeutschen Einfriedung bedeutet, was sich auf die…

Weiterlesen Mythos Hainbuchen (Carpinus)
Menü schließen
Zur Werkzeugleiste springen