Ingwer anbauen im Garten

Benutzeravatar
Alma
Beiträge: 648
Registriert: Mi 2. Okt 2019, 14:56
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 532 Mal

Ingwer anbauen im Garten

Beitrag von Alma »

Nachdem es hier im Forum schon Berichte gab über Ingweranbau im Garten habe ich es dieses Jahr auch mal versucht.
Eigener Ingwer! Wie genial ist das denn!!
Baut noch jemand Ingwer an? An den Erfahrungen von euch allen bin ich natürlich hochinteressiert!!

Ich verlinke mal die Berichte die es bisher schon gab:
https://hortus-netzwerk.de/forum/topic/ ... im-garten/

Guter Termin für die Voranzucht ist bis Mitte Februar. Man soll kräftige vitale Ingwerwurzeln in 5cm große Scheiben schneiden am besten mit einem Auge nach oben und diese dann senkrecht ca. 5cm tief in gute Erde setzen.

Ich habe eher kleineren Ingwer gefunden (der einzige Bio den es gab) und so in die Töpfe gelegt:

In den hellen Töpfen ist Kurkuma - da konnte ich nicht widerstehen das auch zu probieren

Ingwer mag es als tropische Pflanze warm und feucht und nicht in der prallen Sonne.

Mein geplanter Standort ist eine Südwestseite vor der auch der Feigenbaum steht (-somit etwas Schatten) An die Wand könnte ich auch Glasscheiben lehnen, die etwas mehr Gewächshausklima begünstigen.
Dateianhänge
SAM_2897.JPG
SAM_2897.JPG (254.68 KiB) 3191 mal betrachtet
SAM_2896.JPG
SAM_2896.JPG (304.8 KiB) 3191 mal betrachtet
Benutzeravatar
Alma
Beiträge: 648
Registriert: Mi 2. Okt 2019, 14:56
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 532 Mal

Re: Ingwer anbauen im Garten

Beitrag von Alma »

hier kommt endlich der erste Trieb nach Wochen.
Wichtig ist Wärme und das Abdecken mit Glas o.ä.
Dateianhänge
SAM_2921.JPG
SAM_2921.JPG (308.59 KiB) 3189 mal betrachtet
Benutzeravatar
Alma
Beiträge: 648
Registriert: Mi 2. Okt 2019, 14:56
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 532 Mal

Re: Ingwer anbauen im Garten

Beitrag von Alma »

nochmal später
Dateianhänge
SAM_2986.JPG
SAM_2986.JPG (284.26 KiB) 3189 mal betrachtet
SAM_2958.JPG
SAM_2958.JPG (308.87 KiB) 3189 mal betrachtet
Benutzeravatar
Alma
Beiträge: 648
Registriert: Mi 2. Okt 2019, 14:56
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 532 Mal

Re: Ingwer anbauen im Garten

Beitrag von Alma »

Nun steht er endlich draußen im Garten.
Zu dem Ingwer habe ich Luffagurken und Hörnchenkürbis gepflanzt die zusätzlich für Schatten sorgen sollen.
Dateianhänge
IMG_20230526_155209361_HDR.jpg
IMG_20230526_155209361_HDR.jpg (507.11 KiB) 3187 mal betrachtet
Benutzeravatar
Tidofelder
Beiträge: 911
Registriert: Fr 7. Mai 2021, 21:24
Wohnort: Norden
Hortus-Name: Hortus Passiflorus
Hat sich bedankt: 299 Mal
Danksagung erhalten: 911 Mal

Hortus-Netzwerk Unterstützer

Re: Ingwer anbauen im Garten

Beitrag von Tidofelder »

Sieht gut aus deine Ingwer Zucht. Ingwer habe ich noch nicht versucht, ist auch nicht so unser Liebling in der Küche.
tree12
Beiträge: 728
Registriert: Sa 6. Apr 2019, 10:40
Hat sich bedankt: 1015 Mal
Danksagung erhalten: 847 Mal

Re: Ingwer anbauen im Garten

Beitrag von tree12 »

Wir haben einfach vor einigen Jahren Ingwer, der eh schon in der Speisekammer gekeimt war, in einen Topf mit Erde gegeben, schattig gestellt, feucht gehalten und konnten später eine kleine Ernte einfahren. Sehr unkompliziert. "Gezielt" haben wir jedoch noch keinen angepflanzt.
Benutzeravatar
Simbienchen
Beiträge: 1203
Registriert: Mi 20. Feb 2019, 11:41
Hat sich bedankt: 1371 Mal
Danksagung erhalten: 1019 Mal

Hortus-Netzwerk Unterstützer

Re: Ingwer anbauen im Garten

Beitrag von Simbienchen »

Mein totgeglaubter Ingwer und Kurkuma aus dem letzten Jahr zeigt sich kämpferisch. Er ist doch noch aktiv!
Das lässt mich hoffen, dass sich einige Knollen hier an das Klima gewöhnen und sich vermehren lassen....

Bild
"Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann -tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde!"
Benutzeravatar
Alma
Beiträge: 648
Registriert: Mi 2. Okt 2019, 14:56
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 532 Mal

Re: Ingwer anbauen im Garten

Beitrag von Alma »

mein Ingwer hat sich auch gut entwickelt. Das mit den schattierenden Kletterpflanzen hat ziemlich gut geklappt - von daher Suchbild mit Ingwer
Dateianhänge
IMG_20230803_102342254.jpg
IMG_20230803_102404099.jpg
Benutzeravatar
Alma
Beiträge: 648
Registriert: Mi 2. Okt 2019, 14:56
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 532 Mal

Re: Ingwer anbauen im Garten

Beitrag von Alma »

Ingwer soll man ernten wenn das Laub sich anfängt gelb zu verfärben.
Ich bin schon sehr gespannt und schaue regelmäßig. Bis jetzt ist es noch sehr grün und vital.
Wie ist das bei euch?
Benutzeravatar
Simbienchen
Beiträge: 1203
Registriert: Mi 20. Feb 2019, 11:41
Hat sich bedankt: 1371 Mal
Danksagung erhalten: 1019 Mal

Hortus-Netzwerk Unterstützer

Re: Ingwer anbauen im Garten

Beitrag von Simbienchen »

Ich habe gestern ein bisschen vom Ingwer und Curcuma geerntet, weil ich sie zum einkochen brauche. Die Ingwerausbeute hält sich jedoch in Grenzen. Die Pflanzen hätten noch Zeit gebraucht um Knollen zu bilden. Es sind ganz kleine neue Knollenansätze...putzig.
IMG_20231020_152258.jpg
Im Topf gedeiht noch eine Ingwerpflanze, die lasse ich noch stehen. Ich hatte die Knolle einfach in den Topf gesteckt, bevor wir in Urlaub fuhren. Ich wollte nicht, dass sie während unserer Abwesenheit austrocknet.
IMG_20231020_152328.jpg
"Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann -tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde!"
Antworten

Zurück zu „Kräuter/ Gewürze“