Gesprächige Spitzmäuse?

Antworten
Benutzeravatar
Elli Marlies
Beiträge: 49
Registriert: Fr 12. Aug 2022, 18:40
Hortus-Name: Hortus Balea biplicata
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Gesprächige Spitzmäuse?

Beitrag von Elli Marlies »

Ich habe das echt oft, dass wir hier auf der Terrasse ein sehr hohes Quietschen/Fiepen hören (so hoch, dass mein Mann das gar nicht hören kann). Nachdem wir ja letztes Jahr diese Spitzmaus-Karawane auf der Terrasse beobachten konnten, habe ich mir jetzt mal die Geräusche im Netz angehört. Es sind wahrscheinlich tatsächlich die Spitzmäuse, die wir hier hören. Sind die bei euch auch so "gesprächig"? :lol
Liebe Grüße
Elli
Lalelu
Beiträge: 13
Registriert: Di 14. Apr 2020, 13:41
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Gesprächige Spitzmäuse?

Beitrag von Lalelu »

Dieses hohe Fiepsen hören wir auch ab und zu. Wir haben viele Spitzmäuse, aber auch normale Mausarten. Wer nun die Geräusche macht, kann ich nicht sagen.
Gartenschläfer sollen auch sehr eigenartige Töne von sich geben.
Benutzeravatar
Gsaelzbaer
Beiträge: 295
Registriert: Mo 4. Mai 2020, 14:37
Wohnort: Nähe Neckarsulm
Hortus-Name: Hortus Anguis fragilis
Hat sich bedankt: 516 Mal
Danksagung erhalten: 230 Mal

Hortus-Netzwerk Unterstützer

Re: Gesprächige Spitzmäuse?

Beitrag von Gsaelzbaer »

Japp, das kenne ich auch!
Ich habe allerdings auch normale Mäuse, Feldmäuse, Gelbirgendwas Mäuse und natürlich die elenden Wühlmäuse. Da ist schon was los wenn man Abends irgendwo "inmitten" vom Garten sitzt.
Ab und an knallts dann auch mal wieder, wenn sich die Turmfalken ein Mäuschen schnappen. :essen
Nichts ist mächtiger als eine :idea: deren Zeit gekommen ist. (Victor Hugo)
Antworten

Zurück zu „Wildtiere“