Hortus Passiflorus - ein Garten an der ostfriesischen Nordseeküste

Benutzeravatar
Tidofelder
Beiträge: 713
Registriert: Fr 7. Mai 2021, 21:24
Wohnort: Norden
Hortus-Name: Hortus Passiflorus
Hat sich bedankt: 179 Mal
Danksagung erhalten: 664 Mal

Hortus-Netzwerk Unterstützer

Hortus Passiflorus - ein Garten an der ostfriesischen Nordseeküste

Beitrag von Tidofelder »

Moin, ich nehme Euch mit auf den Weg von einem sterilen Garten zu einem Hortus wo die Natur willkommen ist.

Im März 2018 bin ich mit meiner Frau von Düsseldorf nach Norden an die ostfriesische Küste gezogen. Wir nennen jetzt ein kleines Siedlungshaus aus den 1960er Jahren mit einem 950m² Grundstück unser eigen.

Der Garten war ökölogisch eine Katastrophe, Thuja über Thuja und ein ungepflegter Rasen.
Dateianhänge
DSC_4190.JPG
DSC_4190.JPG (461.72 KiB) 2129 mal betrachtet
DSC_4189.JPG
DSC_4189.JPG (404.1 KiB) 2129 mal betrachtet
Mein Hortus auf YouTube

Auch auf Instagramm
Benutzeravatar
Tidofelder
Beiträge: 713
Registriert: Fr 7. Mai 2021, 21:24
Wohnort: Norden
Hortus-Name: Hortus Passiflorus
Hat sich bedankt: 179 Mal
Danksagung erhalten: 664 Mal

Hortus-Netzwerk Unterstützer

Re: Hortus Passiflorus - ein Garten an der ostfriesischen Nordseeküste

Beitrag von Tidofelder »

Aktuell sieht es dann so aus.
1684757692440.jpg
1684757692440.jpg (494.16 KiB) 2128 mal betrachtet
Dateianhänge
1684757674047.jpg
1684757674047.jpg (472.98 KiB) 2128 mal betrachtet
Mein Hortus auf YouTube

Auch auf Instagramm
Benutzeravatar
Tidofelder
Beiträge: 713
Registriert: Fr 7. Mai 2021, 21:24
Wohnort: Norden
Hortus-Name: Hortus Passiflorus
Hat sich bedankt: 179 Mal
Danksagung erhalten: 664 Mal

Hortus-Netzwerk Unterstützer

Re: Hortus Passiflorus - ein Garten an der ostfriesischen Nordseeküste

Beitrag von Tidofelder »

Letztes Wochenende wurde im wilden Teil des Garten ein Außenposten für die Ertragszone geschaffen. In der Mitte steht der schon seit einem Jahr gepflanzte Maulbeerbaum. In das Beet wurden Zuccini, Erdbeeren, Hiobs-Tränen und Pfefferminze gepflanzt.
Dateianhänge
1684761037245.jpg
1684761037245.jpg (499 KiB) 2124 mal betrachtet
Mein Hortus auf YouTube

Auch auf Instagramm
Benutzeravatar
Tidofelder
Beiträge: 713
Registriert: Fr 7. Mai 2021, 21:24
Wohnort: Norden
Hortus-Name: Hortus Passiflorus
Hat sich bedankt: 179 Mal
Danksagung erhalten: 664 Mal

Hortus-Netzwerk Unterstützer

Re: Hortus Passiflorus - ein Garten an der ostfriesischen Nordseeküste

Beitrag von Tidofelder »

Vor ungefähr vier Jahren fing es mit einer Pflanze vom Wiesen-Storchschnabel (Geranium pratense) an. Inzwischen ist der Bestand auf 13 Pflanzen angewachsen.
Zum Teil mehrere Meter entfernt von der Mutterpflanze.
Ich staune immer wieder, wie die Samen es schaffen in dem dichten Gras zu keimen.
Dateianhänge
IMG_20230522_173614.jpg
IMG_20230522_173614.jpg (492.45 KiB) 2115 mal betrachtet
IMG_20230522_173617.jpg
IMG_20230522_173617.jpg (510.34 KiB) 2115 mal betrachtet
IMG_20230522_173638.jpg
IMG_20230522_173638.jpg (500.17 KiB) 2115 mal betrachtet
IMG_20230522_173647.jpg
IMG_20230522_173647.jpg (440.19 KiB) 2115 mal betrachtet
Mein Hortus auf YouTube

Auch auf Instagramm
Benutzeravatar
Tidofelder
Beiträge: 713
Registriert: Fr 7. Mai 2021, 21:24
Wohnort: Norden
Hortus-Name: Hortus Passiflorus
Hat sich bedankt: 179 Mal
Danksagung erhalten: 664 Mal

Hortus-Netzwerk Unterstützer

Re: Hortus Passiflorus - ein Garten an der ostfriesischen Nordseeküste

Beitrag von Tidofelder »

Heute zum ersten mal Oca (Oxalis tuberosum) gepflanzt. Ich probiere immer wieder gerne neue Gemüse aus.
Dateianhänge
IMG_20230525_124931.jpg
IMG_20230525_124931.jpg (502.17 KiB) 2016 mal betrachtet
Mein Hortus auf YouTube

Auch auf Instagramm
Benutzeravatar
Tidofelder
Beiträge: 713
Registriert: Fr 7. Mai 2021, 21:24
Wohnort: Norden
Hortus-Name: Hortus Passiflorus
Hat sich bedankt: 179 Mal
Danksagung erhalten: 664 Mal

Hortus-Netzwerk Unterstützer

Re: Hortus Passiflorus - ein Garten an der ostfriesischen Nordseeküste

Beitrag von Tidofelder »

Heute Nachmittag wurde auch noch die Rhabarber Sorte "Goliath" ausgepflanzt. Das ist eine englische Sorte mit bis zu einem Meter langen Blattstielen.
IMG_20230525_164451.jpg
IMG_20230525_164451.jpg (507.06 KiB) 1984 mal betrachtet
Mein Hortus auf YouTube

Auch auf Instagramm
Benutzeravatar
Alma
Beiträge: 539
Registriert: Mi 2. Okt 2019, 14:56
Hat sich bedankt: 283 Mal
Danksagung erhalten: 429 Mal

Re: Hortus Passiflorus - ein Garten an der ostfriesischen Nordseeküste

Beitrag von Alma »

Tidofelder hat geschrieben: Do 25. Mai 2023, 12:52 Heute zum ersten mal Oca (Oxalis tuberosum) gepflanzt. Ich probiere immer wieder gerne neue Gemüse aus.
was ist denn Oca? Kannst du da mal ne Pflanzenvorstellung machen?
Benutzeravatar
Tidofelder
Beiträge: 713
Registriert: Fr 7. Mai 2021, 21:24
Wohnort: Norden
Hortus-Name: Hortus Passiflorus
Hat sich bedankt: 179 Mal
Danksagung erhalten: 664 Mal

Hortus-Netzwerk Unterstützer

Re: Hortus Passiflorus - ein Garten an der ostfriesischen Nordseeküste

Beitrag von Tidofelder »

Viel vorstellen kann ich nicht, da ich die Pflanze bisher auch nur aus diversen Videos und Websites kenne. Ich verlinke daher einfach den entsprechenden Wikipedia Artikel, da steht alles drin was wichtig ist.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Knolliger_Sauerklee
Mein Hortus auf YouTube

Auch auf Instagramm
Benutzeravatar
Erebus
Beiträge: 350
Registriert: Mi 20. Feb 2019, 09:01
Wohnort: Aubing
Hat sich bedankt: 225 Mal
Danksagung erhalten: 194 Mal

Hortus-Netzwerk Unterstützer

Re: Hortus Passiflorus - ein Garten an der ostfriesischen Nordseeküste

Beitrag von Erebus »

Querbeet hatte dazu mal auch einen Beitrag, die haben teils die Silvester "Glücksklee" Knollen verwendet, sollen recht lecker gewesen sein im Salat.
Nicht die Blumen und Bäume,
nur der Garten ist unser Eigentum.
Benutzeravatar
Erebus
Beiträge: 350
Registriert: Mi 20. Feb 2019, 09:01
Wohnort: Aubing
Hat sich bedankt: 225 Mal
Danksagung erhalten: 194 Mal

Hortus-Netzwerk Unterstützer

Re: Hortus Passiflorus - ein Garten an der ostfriesischen Nordseeküste

Beitrag von Erebus »

Nicht die Blumen und Bäume,
nur der Garten ist unser Eigentum.
Antworten

Zurück zu „Eingetragener Hortus - Mein Hortus und ich!“