Saatgut

Benutzeravatar
Simbienchen
Beiträge: 1001
Registriert: Mi 20. Feb 2019, 11:41
Hat sich bedankt: 1026 Mal
Danksagung erhalten: 852 Mal

Hortus-Netzwerk Unterstützer

Re: Saatgut

Beitrag von Simbienchen »

Habt ihr schon Samentütchen/ - briefchen gebastelt? Ich werde mich demnächst dransetzen....

Weiß jemand, ob irgendwo schon Demo's dazu angemeldet wurden?

https://reset.org/stoppt-monsanto-saatg ... ai-berlin/

Lasst uns bitte auch über regionale angemeldete Proteste gegenseitig auf dem Laufenden halten....
"Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann -tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde!"
tree12
Beiträge: 616
Registriert: Sa 6. Apr 2019, 10:40
Hat sich bedankt: 837 Mal
Danksagung erhalten: 719 Mal

Re: Saatgut

Beitrag von tree12 »

https://www.gartenwinkel-pfaffenwinkel. ... BCte-2024/

Das habe ich gerade auf der Seite von Stauden-Spatz gefunden. Die meisten Staudensamen sind wohl heimischer Natur und es gibt auch Gemüsesamen, z. B. von Bohnen und Tomaten.

Vielleicht wohnt ja jemand dort in der Nähe und möchte nach Samen schauen.
Benutzeravatar
Amarille
Beiträge: 445
Registriert: Mi 3. Feb 2021, 18:54
Hat sich bedankt: 539 Mal
Danksagung erhalten: 416 Mal

Hortus-Netzwerk Unterstützer

Re: Saatgut

Beitrag von Amarille »

Hier eine kurze Info zum Stand EU-Saatgutrecht, aus der Newsletter von Arche Noah:

https://respond.arche-noah.at/newslette ... ungen.html

noch ist alles offen und Änderungen möglich.
Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor zwanzig Jahren. Die nächstbeste Zeit ist jetzt!
Antworten

Zurück zu „Vermehrung/ Vorziehen“