Pufferzonen-Trachtfließband- Was blüht im Februar?

Hier gehört alles hin, was die Pufferzone in einem Hortus betrifft. Frage, Antworten, Wissen und Ideen: Her damit!
Antworten
Benutzeravatar
Simbienchen
Beiträge: 1001
Registriert: Mi 20. Feb 2019, 11:41
Hat sich bedankt: 1026 Mal
Danksagung erhalten: 852 Mal

Hortus-Netzwerk Unterstützer

Pufferzonen-Trachtfließband- Was blüht im Februar?

Beitrag von Simbienchen »

Hallo zusammen... :hallo

Ihr kennt das Trachtfließband aus dem anderen Pflanzen- Thread " Was blüht im....?" , dort sammeln wir schon seit ein paar Jahren für Pflanzen . Ich würde das gerne auch auf unsere Pufferzone erweitern, damit wir einen Überblick bekommen, welche unserer heimischen Sträucher und Bäume wann blühen.....

Bitte helft wieder alle mit.... :dafuer
"Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann -tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde!"
Primulaveris
Beiträge: 705
Registriert: Fr 12. Apr 2019, 23:19
Hat sich bedankt: 874 Mal
Danksagung erhalten: 514 Mal

Hortus-Netzwerk Unterstützer

Re: Pufferzonen-Trachtfließband- Was blüht im Februar?

Beitrag von Primulaveris »

Haselnuss

Bild
Benutzeravatar
Simbienchen
Beiträge: 1001
Registriert: Mi 20. Feb 2019, 11:41
Hat sich bedankt: 1026 Mal
Danksagung erhalten: 852 Mal

Hortus-Netzwerk Unterstützer

Re: Pufferzonen-Trachtfließband- Was blüht im Februar?

Beitrag von Simbienchen »

Hat zufällig jemand Fotos von der blühenden Kornelkirsche? :hallo
"Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann -tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde!"
Benutzeravatar
Dorfgaertner
Beiträge: 384
Registriert: Sa 6. Feb 2021, 14:28
Hat sich bedankt: 567 Mal
Danksagung erhalten: 468 Mal

Hortus-Netzwerk Unterstützer

Re: Pufferzonen-Trachtfließband- Was blüht im Februar?

Beitrag von Dorfgaertner »

Simbienchen hat geschrieben: Fr 23. Feb 2024, 20:45 Hat zufällig jemand Fotos von der blühenden Kornelkirsche? :hallo
Da könnte uns @Bounty aushelfen, oder? Du hast doch gerade ein Foto im "Foto des Monats" gepostet, vielleicht kannst Du noch eins für diesen Thread "spenden"? :)
»Wer der Gartenleidenschaft verfiel, ist noch nie geheilt worden. Er fühlt sich immer tiefer in sie verstrickt.« – Karl Foerster
Benutzeravatar
Amarille
Beiträge: 445
Registriert: Mi 3. Feb 2021, 18:54
Hat sich bedankt: 539 Mal
Danksagung erhalten: 416 Mal

Hortus-Netzwerk Unterstützer

Re: Pufferzonen-Trachtfließband- Was blüht im Februar?

Beitrag von Amarille »

Ich mach dir morgen ein Bild
Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor zwanzig Jahren. Die nächstbeste Zeit ist jetzt!
Benutzeravatar
Amarille
Beiträge: 445
Registriert: Mi 3. Feb 2021, 18:54
Hat sich bedankt: 539 Mal
Danksagung erhalten: 416 Mal

Hortus-Netzwerk Unterstützer

Re: Pufferzonen-Trachtfließband- Was blüht im Februar?

Beitrag von Amarille »

Hier Bilder aus meinem Garten. Ich habe die Cornus mas als Wildform und seit dem Herbst 2 Stück als Ertragsform mit größeren Früchten. Die Cornus mas blüht etwa ab dem 3. Jahr, dann aber jährlich mehr. Da es hier im Ort und der größeren Umgebung so gut wie keine Cornus gibt haben Marc und ich vorgestern 6 Stück für unsere Wildobsthecke zu unserer Natur nah dran Wiese gekauft. Wenn die blühen machen sie einfach Freude.
Dateianhänge
P1010625.JPG
P1010626.JPG
P1010624.JPG
P1010622.JPG
Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor zwanzig Jahren. Die nächstbeste Zeit ist jetzt!
Benutzeravatar
Simbienchen
Beiträge: 1001
Registriert: Mi 20. Feb 2019, 11:41
Hat sich bedankt: 1026 Mal
Danksagung erhalten: 852 Mal

Hortus-Netzwerk Unterstützer

Re: Pufferzonen-Trachtfließband- Was blüht im Februar?

Beitrag von Simbienchen »

Lieben Dank....@Amarille :knuddel
"Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann -tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde!"
tree12
Beiträge: 616
Registriert: Sa 6. Apr 2019, 10:40
Hat sich bedankt: 837 Mal
Danksagung erhalten: 719 Mal

Re: Pufferzonen-Trachtfließband- Was blüht im Februar?

Beitrag von tree12 »

Puffer- und Ertragszone gehen ja zum Teil ineinander über... Sind in diesem Thread nur tatsächliche heimische Bäume und Sträucher gewünscht? Würden also z. b. Aprikose, Zierquitte oder Aronia nicht darunterfallen? Bei mir vor dem Haus steht die Aprikose fast in Vollblüte (zu meinem Leidwesen, denn für Insekten ist es fast noch zu kalt), die ist strenggenommen nicht heimisch.
Benutzeravatar
Simbienchen
Beiträge: 1001
Registriert: Mi 20. Feb 2019, 11:41
Hat sich bedankt: 1026 Mal
Danksagung erhalten: 852 Mal

Hortus-Netzwerk Unterstützer

Re: Pufferzonen-Trachtfließband- Was blüht im Februar?

Beitrag von Simbienchen »

tree12 hat geschrieben: Sa 24. Feb 2024, 13:54 Puffer- und Ertragszone gehen ja zum Teil ineinander über... Sind in diesem Thread nur tatsächliche heimische Bäume und Sträucher gewünscht? Würden also z. b. Aprikose, Zierquitte oder Aronia nicht darunterfallen? Bei mir vor dem Haus steht die Aprikose fast in Vollblüte (zu meinem Leidwesen, denn für Insekten ist es fast noch zu kalt), die ist strenggenommen nicht heimisch.
Da hast du recht, die beiden Zonen verzahnen sich oftmals, aus diesem Grunde können natürlich auch Obstbäume und Beerensträucher in ihrer Blüte erwähnt werden.

Ich würde es allerdings in der Tat gerne ausschließlich bei den heimischen belassen.
"Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann -tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde!"
Benutzeravatar
Somnia
Beiträge: 254
Registriert: Do 21. Nov 2019, 15:09
Hortus-Name: Hortus Somnium
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 248 Mal

Hortus-Netzwerk Unterstützer

Re: Pufferzonen-Trachtfließband- Was blüht im Februar?

Beitrag von Somnia »

Bei uns blühen die Weiden:
Bild
Bild

Und Schlehen:
Bild
Bild
Antworten

Zurück zu „Pufferzone“