Saatgut - wie lange haltbar/keimfähig?

Antworten
Benutzeravatar
Alma
Beiträge: 574
Registriert: Mi 2. Okt 2019, 14:56
Hat sich bedankt: 310 Mal
Danksagung erhalten: 473 Mal

Saatgut - wie lange haltbar/keimfähig?

Beitrag von Alma »

So langsam fängt die Zeit an wo man sein Saatgut sichtet und sortiert.
Da stellt sich oft die Frage 'wie lange ist das Saatgut noch keimfähig?'
Klar steht es auf der Packung unten.
Aber wie lange ist es wirklich keimfähig?
Bei Mais habe ich die Erfahrung dass wirklich nur der vom letzten Jahr keimt. Alles was älter ist geht nicht mehr - egal was auf der Packung steht.
Rote Bete dagegen keimt noch nach 10 Jahren - auch egal was auf der Packung steht.
Tomaten und Paprika würde ich bei so 2-3-4 Jahren einordnen.
Das eigene geerntet Saatgut hat nur die Beschriftung vom Erntejahr (sollte es haben!) Da helfen nur die Erfahrungswerte.

Was sind eure Erfahrungen?
Welches Saatgut keimt nach eurer Erfahrung noch Jahre später und welches gar nicht?
Frauke
Beiträge: 67
Registriert: Mo 19. Jul 2021, 19:48
Hat sich bedankt: 176 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Hortus-Netzwerk Unterstützer

Re: Saatgut - wie lange haltbar/keimfähig?

Beitrag von Frauke »

Ich habe bislang mit abgelaufenem Saatgut keine Probleme gehabt . Es war teilweise 2-3 Jahre abgelaufen und ich konnte nichts negatives feststellen .
Antworten

Zurück zu „Vermehrung/ Vorziehen“