Zimt-Rose

zurück zur Pflanzendatenbank

Deutscher Name / HandelsnameZimt-Rose
Botanischer NameRosa majalis
FamilieRosaceae - Rosengewächse
Herkunftheimisch
VegetationsperiodeGehölz
HöheCa. 150cm
Bevorzugter StandortSonne, Halbschatten
Feuchtigkeitsanspruchfrisch
Bevorzugter Bodenhumos
BlütezeitraumMai bis Juni
Blütenfarberosa
NutzenBienen, Schmetterlinge, Vögel (Früchte dienen als Nahrung), Vogelschutzgehölz
Geeignete ZonenPufferzone
Verwendbarkeit
Sonstiges / BemerkungenIhren Namen verdankt diese Rose den zimtfarbenen Zweigen, an denen sich schon im Mai die rosa- bis pinkfarbenen Blüten bilden. Auch sie besitzt Stacheln und da sie gut mit Halbschatten zurechtkommt, kann man sie gut als Schutzgehölz an Bäume pflanzen, um Vögel vor Räubern und Katzen zu schützen. Der Platz sollte allerdings nicht zu schattig sein. Sie wird ungefähr 150 cm hoch und mag es gerne etwas feucht. Sie bildet recht viele Ausläufer und kann daher auch für die Bepflanzung von Böschungen verwendet werden.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen
Zur Werkzeugleiste springen