Wiesenhummel – Bombus pratorum
Bombus pratorum

Wiesenhummel – Bombus pratorum

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:6. Januar 2021
  • Beitrags-Kategorie:Tiere

Körpergröße:

  • Königin bis 17 mm
  • Arbeiterinnen bis 14 mm
  • Drohnen bis 13 mm

Aussehen: 

  • Wirkt nahezu flauschig, schwarz behaart
  • Hinterleib gelb gestreift
  • Doch die letzten zwei Streifen der Bauchseite sind rot

Lebensraum und Lebensweise:

  • Besiedelt unterschiedliche Lebensräume wie lichte Wälder, Wiesen, Parks und Gärten
  • Oberirdischer Nestbau
  • Staat besteht aus 50 bis 120 Hummeln

Nahrung:

  • polylektisch
  • Bis jetzt sind mehr als 130 Pflanzenarten als Nahrungsquelle nachgewiesen. Dazu gehören Akelei, Gemeiner Ziest, Herzgespann, Johannisbeere, Kastanien, Lupine, Rotklee, Schöllkraut, Schwarznessel, Stachelbeere, Taubnessel

    Bombus pratorum
Menü schließen
Zur Werkzeugleiste springen