Naturschatz Blaukissen – Aubrieta
Aubrieta

Naturschatz Blaukissen – Aubrieta

Ein Klassiker im Blumenbeet, genügsam, kommt mit sonnigen, heißen und trockenen Standorten zurecht. Wird wieder öfter in Steingärten gesehen. Von den klassischen Blau, über Rot, Lilatönen und Weiß holt man…

Weiterlesen Naturschatz Blaukissen – Aubrieta

Naturschatz Flockenblumen – Centaurea

Die Flockenblumen (Centaurea) sind Korbblütler (Asteraceae). Die etwa 260 Arten sind hauptsächlich in Europa, dem Mittelmeerraum und in Vorderasien verbreitet. Sie erreichen Wuchshöhen von 20 bis zu 300 cm. Es gibt einjährige,…

Weiterlesen Naturschatz Flockenblumen – Centaurea
Naturschatz Gamander-Ehrenpreis – Veronica chamaedrys
Gamander Ehrenpreis

Naturschatz Gamander-Ehrenpreis – Veronica chamaedrys

Der Gamander-Ehrenpreis wächst als ausdauernde krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von 10 bis 30 Zentimetern. Die Blütezeit liegt zwischen April bis Juli. Jeweils etwa 10 bis 20 Blüten stehen in seitenständigen, traubigen Blütenständen zusammen.…

Weiterlesen Naturschatz Gamander-Ehrenpreis – Veronica chamaedrys
Naturschatz Gundermann – Glechoma hederacea
Gundermann

Naturschatz Gundermann – Glechoma hederacea

Auch Gundelrebe genannt, ist eine wintergrüne und ausdauernde Pflanze. Die nichtblühenden Sprossachsen kriechen als Ausläufer über den Boden und erobern durch die bewurzelfähige Knoten das Umfeld. Die Pflanze vermehrt sich…

Weiterlesen Naturschatz Gundermann – Glechoma hederacea
Naturschatz Gewöhnlicher Blutweiderich – Lythrum salicaria
Blutweiderich

Naturschatz Gewöhnlicher Blutweiderich – Lythrum salicaria

Der Gewöhnliche Blutweiderich ist eine ausdauernde, krautige Pflanze, die Wuchshöhen von bis zu 2 Metern und eine Breite von 1,5 Metern erreicht. Bis zu 50 aufrechte, teils verzweigte, behaarte, vier- bis mehrkantige Stängel können…

Weiterlesen Naturschatz Gewöhnlicher Blutweiderich – Lythrum salicaria
Menü schließen
Zur Werkzeugleiste springen