Straßenbegleitbunt

Es handelt sich nicht um eine einzige Lebensinsel, sondern um eine ganze Inselgruppe aus Verkehrsinseln, Beeten in öffentlichen Parks, kleinen Grünflächen neben der Straße. Seit 2012 bepflanze ich diese Flächen, für die ich eine Patenschaft übernommen habe. Seit März 2019 vernetze ich meine Lebensinseln auch mit anderen im Bezirk im Projekt “Buntes Band Eimsbüttel”. 

  • : Offiziell heißen die Flächen meiner Grünpatenschaften "Straßenbegleitgrün". Aber mittlerweile haben sie sich in Straßenbegleitbunt verwandelt.
  • : Franziska Schultz
  • : 20257
  • : Hamburg-Eimsbüttel
  • : Deutschland
  • : 100
  • : http://www.buntes-band-eimsbuettel.de
  • : buntes-band-eimsbuettel@gmx.de

Schreibe einen Kommentar