Naturschatz Spreizende Melde – Atriplex patula
Atriplex patula

Naturschatz Spreizende Melde – Atriplex patula

Auch als Gewöhnliche Melde bekannt, bereichert diese Wildpflanze den Speisezettel.

  • Als Spinatersatz werden die Blätter verwendet
  • Die Samen können ab September – Oktober geerntet und verwertet werden
  • einjährig
  • Vornehmlich Windbestäuber

Als Raupenfutterpflanze wird die Melde von

  • Meldenflureule (Dicestra trifolii)
  • Meldeneule (Trachea atriplicis)
  • Miniersackträger Coleophora vestianella
  • Gänsefuß-Blütenspanner (Eupithecia sinuosaria)
  • Melden-Blattspanner (Pelurga comitata)
  • Bläuling Brephidium exilis
  • Federmotte Emmelina monodactyla
  • Ziermotten Scythris limbella und Scythris sinensis

genutzt.

Atriplex patula
Menü schließen
Zur Werkzeugleiste springen