FAQ – Elaiosom

1 minuteLesezeit

Es wird von Pflanzen ausgebildet, deren Samen in unseren Breiten durch Ameisen ausgebreitet werden. Es hängt direkt am Samen, enthält insbesondere Fette und Zucker sowie gelegentlich Vitamin B, Vitamin C, Stärke und Eiweiß. Das Elaiosom ist allein für den Verzehr bestimmt.

Bekannte Vertreter dieser Verbreitung sind

  • Borretsch, seine vier Klausenfrüchte fallen zu Boden und werden von Ameisen zum Bau gebracht, abgetrennt und der Samen wird wieder heraustransportiert.
  • Lerchensporn
  • Schneeglöckchen
  • Veilchen
  • Leberblümchen

und weitere …

Elaiosom

Related Knowledge Base Posts

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen
Zur Werkzeugleiste springen