Hortus Salamandra Salamandra

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:27. September 2019
  • Beitrags-Kategorie:Hortus

Im April diesen Jahres konnte ich einen Traum verwirklichen. Es gelang mir ein altes Bahnwärterhäuschen mit 2000qm Grundstück zu kaufen.Eigentlich ja mit viel mehr , da das Häuschen im wildromantischen Steinachtal,  einsam und 800 Meter entfernt von der nächsten Straße und Nachbarn steht.

Von meinem Freund und Markus Gastl infiziert,  war mir gleich klar ,hier muß ein Hortus entstehen!

Der Name des Hortus entstand durch die Vielzahl an Feuersalamander , die nach Regen nachts auf dem Waldweg sitzen.Gezählt haben wir in einer Nacht 54 !

Die alte Frau , der das Häuschen vorher gehörte, hatte einen recht ordentlichen Gemüsegarten , einen kleinen Teich mit vielen Seerosen und viele Thujas und Kirschlorbeerhecken sowie Spiere!

Die Thujas sind schon alle ausgegraben und verschenkt, die Kirschlorbeeren werden wohl als Benjeshecke herhalten :-)

So darf diesen Winter geplant werden und im Frühjahr geht es los.

Ich freue mich auch über Ideen anderer erfahrener Hortusbesitzer!

Viel Arbeit steht an aber ich freue mich darauf.

  • Garten der Feuersalamander
  • Daniela Ruck
  • 72202
  • Nagold-Schietingen
  • Deutschland
  • 2000
Menü schließen
Zur Werkzeugleiste springen