HINZLARS HORTULUS Pflanzen-Stein-Reich

2010 wurden unser Haus mit Scheune und unser Bauerngarten durch einen Großbrand vollkommen zerstört.Der Wiederaufbau und Neubeginn startete mit den ehemaligen Grundmauern des Hauses, ca. 330 Tonnen Sandsteine, indem wir Stein auf Stein legten. Neben dem Neubau eines Hauses, in welches wir Ende 2012 einziehen konnten, waren wir jede freie Minute an der frischen Luft, um unser “Pflanzen-Stein-Reich” zu gestalten.

600m2 ist unsere Gartenfläche ums Haus herum groß, dazu kommen noch 300m2 Pultdach, das extensiv begrünt ist und ca. 135m2 des Gartenprojekts “Acker12“, das wir im Sommer 2018 mit und bei unserer Nachbarin gestartet haben und im Frühling 2020 auf ca. 900m2 vergrößern werden.

Nebst allem, was in unserem Garten kreucht und fleucht, gibt es auch noch zwei Besonderheiten:

1. Kunst im Garten und auf dem Dach

2. Pflanzenverschenkwelt

Neugierig geworden und Lust auf mehr Infos? Dann schaut doch einfach auf unsere Gartenwebseite.

Sonnige Grüße

Bria & Christoph

  • Die Gartenbezeichnung ist abgeleitet vom Familienname und der Gartengestaltung, die "reich" an Pflanzen und Sandsteinen ist.
  • Bria & Christoph Heinzle
  • 6933
  • Doren
  • Österreich
  • 600m2 und 300m2
  • https://pflanzen-stein-reich.jimdofree.com
  • Bria & Christoph Heinzle
    Kirchdorf 128
    6933 Doren
    Vorarlberg/Österreich

Zur Werkzeugleiste springen