Gewöhnlicher Natternkopf

zurück zur Pflanzendatenbank

Deutscher Name / HandelsnameGewöhnlicher Natternkopf
Botanischer NameEchium vulgare
Echium vulgare
©Gartenphilosophin
©Yorela
FamilieBoraginaceae - Raublattgewächse
Herkunftheimisch
Vegetationsperiodezweijährig
HöheBis ca. 80cm
Bevorzugter StandortSonne
Feuchtigkeitsanspruchtrocken
Bevorzugter Bodenmager, durchlässig
BlütezeitraumJuni bis August
Blütenfarbeblau
NutzenBienen, Schwebfliegen, Fledermäuse
Über 40 Schmetterlingsarten
Raupenfutter
Geeignete ZonenMagerzone
Verwendbarkeit
Sonstiges / Bemerkungen

Dieser Beitrag hat 3 Kommentare

    1. Der Natternkopf ist eine sehr beliebte Nektarpflanze für Nachtfalter und diese wiederum stehen bei vielen Fledermäusen ganz weit oben auf der Speisekarte :-)

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen
Zur Werkzeugleiste springen