Garten Campana

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:10. März 2022
  • Beitrags-Kategorie:gartenweg

Auf dem Weg zu mehr Biodiversität.

Pufferzone:

Vorhanden sind Thujen :-(   (wovon ein Teil noch wegkommt und ersetzt wird durch Weißdorn, Berberitze, Vogelbeere), Hainbuche, Hopfen am Zaun, …

Hot Spot Zone:

Die Projekte für dieses Jahr. Teilweise schon in kleiner Form vorhanden. Teilweise muss es noch umgesetzt werden

Ertragszone:

Johannisbeeren, Heidelbeeren, Preiselbeeren, Stachelbeeren, Brombeeren, Himbeeren, Erdbeeren, Kiwi als Sträucher/Rankpflanze und ein “Obsthain” mit Aprikose, Knorpelkirsche, 2 Apfelsorten, Pflaume, Birne

Welche Naturmodule vorhanden sind:

Totholzhecke(n), 3 Steinhaufen (halbschattige Orte), Dachziegelhaufen,

Was noch umgesetzt wird:

Steinpyramide (sonniger Standort), Käferkeller

Was wir überlegen umzusetzen:

Tigerschnegelquartier, Igelhäuschen, Dörrhäuschen, Sumpfbeet

  • Campana als lateinisches Wort für Glocke
  • Henriette Glocke
  • 04509
  • Delitzsch
  • Deutschland
  • 1600
Zur Werkzeugleiste springen