Garten an der Kocheraue

Der ganze Garten ist sogar um die 1100m2 gross. Auf einem Teil ist aber auch mein Bruder stimmberechtigt – so gar kein Hortusianer….

Und die Hühner haben eben auch ihren Platz.

Platz zum horteln bleibt mir aber trotzdem noch genug. 500m2 ca, eher etwas mehr.

Ein ganz passabler Anfang ist gemacht, aber es geht weiter!

Herzliche Grüsse

Magnus

  • Liegt ca. 80m weg vom Kocher und liegt noch im Überschwemmungsgebiet
  • Magnus Diller
  • 74229
  • Oedheim
  • Deutschland
  • ca.500m2
  • magnusdiller@web.de

Gsaelzbaer

Meine zweite Liebe gilt dem Heavy Metal, also schon die krassere Art, nix nothing else matters - eher fuck off and die :-) Sonst bin ich aber ein ganz normaler Typ mit nicht mal langen Haaren. 🤘

Dieser Beitrag hat 6 Kommentare

  1. Auch ein Bruder lässt sich überzeugen, wenn dein Gemüse ohne herkömmliche Dünger größer ist und besser schmeckt ;-)

  2. Schön wärs….aber nicht mal ich mag Gemüse besonders gerne :lol:
    Deshalb wird meine Ertragszone wohl auch immer etwas stiefmütterlich behandelt werden :roll:

  3. Gestern habe ich 1 Thuja und das Pampasgras verbannt.
    Dafür eine Salweide(eine etwas kleinere Form bis 4 m) und noch einen Faulbaum gepflanzt. 2 Blutstorchenschnäbel und noch eine Wildrose :-)

  4. Gestern habe ich 1 Thuja und das Pampasgras verbannt.
    Dafür eine Salweide(eine etwas kleinere Form bis 4 m) und noch einen Faulbaum gepflanzt. 2 Blutstorchenschnäbel und noch eine Wildrose :-)
    Ach ja und 3 kleinere Wurzelstöcke dem Totholzhaufen hinzugefügt.

  5. Ein drittes Trockenbeet aus Ziegeln gebaut, weiteres Totholz eingebracht, Käferkeller, Steinpyramide gebaut. 2. Insektenhotel aufgehängt. Weitere Nisthilfen aufgehängt.
    3 kleine Blumenwiesen ausgesät…..
    Es wird nur noch Teilgemäht und später.
    Angesäte Wildblumen gepflanzt.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen
Zur Werkzeugleiste springen