Forum

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Welche Tiere mögt ihr nicht?

Hey leute
Sagt mal welche Tiere mögt ihr überhaupt nicht?

"Überhaupt nicht" mag etwas übertrieben sein, weil in der Regel jedes Tier seine Berechtigung hat. Zumindest in einer intakten Natur mit intakten Kreisläufen, aber intakt ist ja selbst in einem Hortus nichts so wirklich, weil es in der Umgebung häufig mangelt.

Die spanische Wegschnecke stößt bei mir auf äußerst wenig Gegenliebe und Ratten im Garten mag ich auch nicht besonders.

Sei selbst der Wandel, nicht das Rädchen

Ich kann gar nicht sagen, welches Tier ich überhaupt nicht mag! Meinst du mit "Tiere" nur unsere einheimischen Tiere oder eher allgemein "alle Tierarten unserer Welt"?

Für mich ist jedes Tier in seiner Art interessant,  es gibt nur welche, die sehen vielleicht nicht so "schön" in meinen Augen aus. Ich möchte auch nicht alle in meinem Hortus haben. Mücken und andere Stechfliegen,  wie z. B. die Bremsen und die Zecken mag ich nicht wirklich gerne

Fruchtfliegen in der Küche nerven mich auch manchmal ;-)

" Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann -tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde! "

Gefräßige Nacktschnecken brauch ich irgendwie garnicht, von mir aus könnte die Schneckenwelt nur aus Tigerschnegeln und netten Häuschenschnecken bestehen.

Und dann ist da noch die Sache mit den Maden. Da hab ich ein kleines Kindheits-Trauma. Maden sind megawichtig als "Müllabfuhr" und Nahrung für größere Tiere, aber ich bin froh, wenn ich sie nicht sehen muss.

Kommentare sind geschlossen.