Willkommen im Forum
Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Stehend, liegend - aber immer wertvoll

Bis sie verrotten, kann es Jahre dauern oder auch sehr schnell gehen. Jedoch sind sie Hort zahlreicher Insekten und Kleinstlebewesen.

Sie sind dort nicht gewachsen, sie wurden platziert. Somit macht es durchaus Sinn Wurzeln aus zu graben, statt in der Erde diese verrotten zu lassen

Zu hegen und zu pflegen sei bereit, das Wachsen überlaß der Zeit.

Neulich auf meiner Hunderunde staunte ich nicht schlecht, als ich in einem Garten nachfolgendes Schmuckstück sah. 3 Tonnen wiegt es. Musste gefällt werden. Bis alle Genehmigungen da waren, dauerte es, erzählte mir sein Besitzer, er erfreue sich an imposanten Anblick, deswegen gab er ihm ein neues Zuhause.

In einem anderen Garten, steht da schon länger..->

Der Stamm hat locker einen Meter im Durchmesser

Evy hat auf diesen Beitrag reagiert.
Evy
Zu hegen und zu pflegen sei bereit, das Wachsen überlaß der Zeit.
Zur Werkzeugleiste springen