Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Rätsel im Frühjahr...

Hallo Ihr lieben Hortianer,

zwar schreibe ich selten, weil ich einfach auf zu vielen Hochzeiten gleichzeitig tanze...

aber heute will ich Euch ein Foto senden. Bin gespannt, wie schnell und wie viele Leute es herausbekommen!

So etwas kann man nur fotografieren und das Ergebnis später .... "ernten" .... wenn man nicht dem Aufräumungswahn im Herbst erliegt!

Ingeborg vom Hortus "Rote Waldameise"

Hochgeladene Dateien:
  • IMG_1452_1.JPG
  • IMG_1451-2.JPG
Primulaveris hat auf diesen Beitrag reagiert.
Primulaveris

Vielleicht irgendeine Seide? Ich kenne nur Nessel-Seide und gLaube, das sieht anders aus...

Nein, leider nicht... danke für's Mitmachen.Am nächsten Sonntag bringe ich die Auflösung, falls es bis dahin noch niemand herausgefunden hat.

Der Samenstand der Herbstanemone?

Gsaelzbaer hat auf diesen Beitrag reagiert.
Gsaelzbaer
Und wärend die Welt ruft ... Du kannst nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung ... Und wenn es nur einer ist... Versuch' es! Sylvia Raßloff

Unreife Erdbeeren?

JA, Dorothee hat recht. Herzlichen Glückwunsch!

Es ist der Samenstand der Herbstanemone. ABER laut Staudenbuch ist es unsicher, welche Herbstanemonen das Licht der Welt erblicken, wenn man sie aussät...na ja - käme auf einen Versuch an! Diese Herbstanemone vermehrt sich über Ausläufer im Beet und bildet schon einen dichten Bestand.

Herbstanemonen sind nett, aber ausbreitungsfreudig und nicht heimisch. Wobei sie natürlich durch die große Blüte viele Insekten anlockt

Hochgeladene Dateien:
  • Herbstanemone-2.JPG
Zu hegen und zu pflegen sei bereit, das Wachsen überlaß der Zeit.

Stimmt völlig.

Die Herbstanemonen stehen in meinem Vorgarten bei der Haustüre..., hinter dem Haus, auf der Obstwiese, beim Gemüse ist noch Platz genug, die Königskerzen, Muskatellersalbei usw. säen sich überall von alleine aus, wenn ich eine Initialpflanze samen lasse! Sonst wäre es ja nicht der "Hortus rote Waldameise"... In meiner Straße bin ich die einzige, die im Herbst die Stauden nicht mehr runterschneidet!

Malefiz, Simbienchen und Dorothee haben auf diesen Beitrag reagiert.
MalefizSimbienchenDorothee

Ein schönes Rärsel, habe nicht dedacht, dass es Herbstanemone ist.

Danke, liebe Adela!

Robert hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass man nicht direkt auf die Mail antwortet, sondern hier direkt. Herzliche Grüße, Inge

 

Hochgeladene Dateien:
  • IMG_1511.JPG
Simbienchen hat auf diesen Beitrag reagiert.
Simbienchen
Zur Werkzeugleiste springen