Willkommen im Forum
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Kräuter einfrieren

Da ich Plastik immer mehr aus meinem Haushalt verbanne, versuche ich dieses Jahr zum ersten Mal Liebstöckl und Schnittlauch in Gläsern einzufrieren. Ich friere jedes Jahr Kräuter für den Winter ein, sie schmecken mir so besser als getrocknete Kräuter...

Wie und was friert ihr von den Kräutern ein ?

Hochgeladene Dateien:
  • IMG_20200801_215233_copy_1000x750.jpg
" Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann -tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde! "

Müssen die dann ganz trocken sein? Lässt du die Gläser im Eisfach erst noch offen und schließt sie erst, wenn die Kräuter gefroren sind?

Also ich friere Dill und Basilikum ein, weil die sich nicht trocknen lassen. Die Methode mit den Gläsern interessiert mich. Sag uns doch mal, ob das funktioniert hat, dann probier ich das auch mal aus.

Zitat von Dorothee am 1. August 2020, 22:46 Uhr

Müssen die dann ganz trocken sein? Lässt du die Gläser im Eisfach erst noch offen und schließt sie erst, wenn die Kräuter gefroren sind?

Ich habe sie jetzt handtuchtrocken in die Gläser geschnibbelt und direkt den Deckel drauf. Ich gucke morgen mal nach, wie sie dann aussehen...

" Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann -tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde! "
Zitat von Annina Volkmar am 1. August 2020, 23:15 Uhr

Also ich friere Dill und Basilikum ein, weil die sich nicht trocknen lassen. Die Methode mit den Gläsern interessiert mich. Sag uns doch mal, ob das funktioniert hat, dann probier ich das auch mal aus.

Mach ich... :-)

" Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann -tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde! "

https://www.google.com/amp/s/nurrosa.com/2018/09/30/kraeuter-im-glas-einfrieren-plastikfrei/amp/

An einer anderen Stelle habe ich noch gelesen, dass man die Gläser erst zuschrauben soll, wenn der Inhalt gefroren ist.

Vielleicht ist es aber besser, kleinere Portionen einzufüllen, kurz anfrieren lassen, dann die nächste Portion....., und zum Schluss erst den Deckel drauf. Dann hat man wahrscheinlich nicht so einen großen gefrorenen Klumpen und das portionsweise entnehmen klappt besser.

Ich habe mir heute die eingefrorenen Kräuter mal angesehen. Es gab keinerlei Probleme mit dem Glas, die Kräuter hatten scheinbar genug Platz sich auszudehnen. Auch die Entnahme war sehr gut möglich, schön locker, kein gefrorener Klumpen.

Also, ich werde das jetzt immer in Gläsern machen....hat mich überzeugt

" Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann -tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde! "
Menü schließen
Zur Werkzeugleiste springen