Willkommen im Forum
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Hilfe bei der Pflanzenbestimmung

Ungeziefer... Was für eine Wortwahl in Hortuskreisen.... Die Lampionblume hab ich auch im Garten, schon Jahrzehnte. Die muss irgendwann mal meine Mutter gepflanzt haben. Ich versuch sie auszurotten, was mir bisher aber noch nicht geglückt ist.

Zitat von Martin am 3. Juli 2020, 22:39 Uhr

Ungeziefer... Was für eine Wortwahl in Hortuskreisen.... Die Lampionblume hab ich auch im Garten, schon Jahrzehnte. Die muss irgendwann mal meine Mutter gepflanzt haben. Ich versuch sie auszurotten, was mir bisher aber noch nicht geglückt ist.

Ungeziefer = Nacktschnecken!

Nicht Lampionblume - die ist ja nicht essbar, ich meine die Andenbeere

Zu hegen und zu pflegen sei bereit, das Wachsen überlaß der Zeit.

Ich hätte da einen Kandidaten den ich nicht bestimmen kann. Wer weiss Bescheid?

Hochgeladene Dateien:
  • 20200713_140955_resize_75.jpg
  • 20200713_140852_resize_92.jpg

Und die noch, ich dachte es wäre die heimische Waldrebe, da sitzt aber kaum was dran...weiss jemand die Sorte?

Hochgeladene Dateien:
  • 20200713_140825_resize_62.jpg

Das erste sieht aus wie Buchweizen, der ist ein einjähriger Insektenmagnet.

Die Clematis auf Bild 2 habe ich auch, welche Sorte es ist, weiß ich nicht mehr

Das ist möglicherweise Clematis 'Jackmanii'

Kommt hin ;-)

Könnte das Wiesen- Bärenklau sein ?

Hochgeladene Dateien:
  • IMG_20200709_145819_copy_750x1000.jpg
  • IMG_20200709_135032_copy_750x1000.jpg
  • IMG_20200709_135024_copy_1000x750.jpg
" Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann -tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde! "

Wiesenbärenklau würd ich sagen ;-)

Menü schließen
Zur Werkzeugleiste springen