Echtes Geißblatt, Jelängerjelieber

zurück zur Pflanzendatenbank

Deutscher Name / HandelsnameEchtes Geißblatt, Jelängerjelieber
Botanischer NameLonicera caprifolium
©Yorela
FamilieCaprifoliaceae - Geißblattgewächse
Herkunftheimisch
Vegetationsperiodemehrjährig
HöheBis ca. 5m
Bevorzugter StandortSonne, Halbschatten
Feuchtigkeitsanspruchtrocken - frisch - feucht
Bevorzugter Bodenhumos
BlütezeitraumMai - Juli
Blütenfarbeweiß bis gelb, oft rötlich zulaufend
NutzenInsekten, Nachtfalter
Geeignete ZonenPufferzone, Kletterpflanze
Verwendbarkeit
Sonstiges / BemerkungenDas heimische Echte Geißblatt kann eine Höhe von bis zu 5 Metern erreichen. Dabei rankt sie sich entweder an Gehölzen und Bäumen oder einem Rankgerüst empor. Bei jungen Bäumen sollte man vosichtig sein, denn die Waldrebe hat Kraft und gelegentlich kann es durch Einschnürungen zu Schäden kommen.
Der Standort sollte sonnig bis halbschattig sein, der Boden humos. An die Feuchtigkeit stellt das Geißblatt wenig Ansprüche, von trocken bis feucht ist alles erlaubt.
Insekten und Nachtfalter besuchen ab Mai die wunderschönen, großen Blüten, die ein echter Blickfang sind. Die für uns leicht giftigen Früchte werden von Vögeln gerne angenommen.
Menü schließen
Zur Werkzeugleiste springen