Blaugrüne Binse

Deutscher Name / HandelsnameBlaugrüne Binse
Botanischer NameJuncus inflexus
FamilieJuncaceae - Binsengewächse
Herkunftheimisch
Vegetationsperiodemehrjährig
Höhebis ca. 80 cm
Bevorzugter StandortSonnen
Feuchtigkeitsanspruchnass
Bevorzugter Bodennährstoffreich
BlütezeitraumJuli bis August
Blütenfarbebraun
Nutzen fürInsekten
Geeignete ZonenTeichzone
Verwendbarkeit
Sonstiges / BemerkungenDie bei uns heimische Blaugrüne Binse wächst bevorzugt in sumpfigen, nährstoffreichen und nassen Böden. Zur Teichrandgestaltung ist es also bestens geeignet. An geeigneten Standorten, die sonnig sein sollten, erreicht die Blaugrüne Binse eine Höhe von bis zu 70 - 80 cm. Sie bildet dichte Horste und schafft damit gute Rückzugsorte für Insekten und andere Kleintiere.
Zwischen Juli und August bilden sich kleine, unscheinbare braune Blüten, die aber einen wunderschönen Kontrast zu blühenden Teichstauden bilden.
Zur Werkzeugleiste springen