You are currently viewing 7. Online Bio-Balkon Kongress – So einfach geht gesunde Selbstversorgung!

7. Online Bio-Balkon Kongress – So einfach geht gesunde Selbstversorgung!

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:2. April 2021
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Jetzt anmelden – https://hortus-netzwerk.de/biobalkon7


So einfach geht gesunde Selbstversorgung!
Der 7. Online Bio-Balkon Kongress startet am 16. April!

Ganzjährig frische Kräuter und knackiges Gemüse, gesunde, kräftige Blühpflanzen und Tiere beobachten: der eigene Balkon kann eine wahre Gesundheits- und Wohlfühl-Oase sein. Egal, ob mitten in der Stadt, im sechsten Stock oder am Waldrand: beim Bio-Balkon Kongress von Birgit Schattling geben zahlreiche Experten zehn Tage lang ihr fundiertes Wissen und praxiserprobte Tipps weiter, die auch erfahrene Gärtner überraschen dürften! Interessierte Balkon- und Terrassengärtner profitieren bequem am Bildschirm, einfach kostenlos über https://hortus-netzwerk.de/biobalkon7[Partnerlink*] bis zum 25. April anmelden und jeden Tag per Mail Zugang zu den Video-Interviews erhalten. Am Kongress Kann man Tiere pflanzen?[Partnerlink*] zur Förderung der biologischen Vielfalt im März diesen Jahres nahmen über 19.000 Menschen teil.

Balkon, Terrasse, Fensterbank und Küchentisch bieten Möglichkeiten zur ganzjährigen Selbstversorgung mit gesunden Nahrungsmitteln in bester Bio-Qualität. Für den 7. Online Bio-Balkon Kongress vom 16. bis 25. April 2021 führte die preisgekrönte Berliner Balkongärtnerin Birgit Schattling mehr als 25 neue Experten-Video-Interviews zum Gärtnern auf kleinem Raum. Egal, ob es um biologischen Anbau von frischen vitalen Kräutern, Obst, Gemüse und Heilpflanzen geht – mit jedem Interview erhalten Teilnehmer wertvolle Praxistipps, mit denen der Balkon zur Nasch- und Selbstversorgungs-Oase, zum Biotop und Entstressungsort wird. Auch Fensterbretter, Küchentische und Terrassen bieten verblüffend einfache Chancen zur ganzjährigen Selbstversorgung.

Mit dabei sind beispielsweise die erfahrenen BiogärtnerInnen Karl Ploberger, Andrea Heistinger, Dr. Heidi Lorey (Wintergemüse), Ulrike Windsperger (Permakultur auf dem Balkon) und Dr. Markus Strauss spricht über die Re-Integration essbarer Wildpflanzen.

Um effektiv Selbstversorgung zu betreiben, gibt es Informationen zur nachhaltigen Bewässerung, zu Pflanzgefäßen sowie zur ganzjährigen Selbstversorgung mit vertikalem Anbau.

Viele Balkonbesitzer klagen über kränkelnde Pflanzen, Blattläuse, Spinnmilben oder Mehltau. Ein Kongress-Schwerpunkt ist deshalb die Pflege des Bodens.Angelika Ertl, Ina Sperl, Jürgen Amthor und erfahrene Wurmkompostierer sprechen darüber, dass Biogärtner nicht die Pflanzen düngen, sondern den Boden füttern, damit die Pflanzen gar nicht erst anfällig für “Schädlinge” und Krankheiten sind, sondern stark, robust, blühfreudig und ertragsstark.

Alle Videos sind während der Kongresszeit für jeweils 24 Stunden online verfügbar.
Konkrete Unterstützung geben die Experten in begleitenden Live Frage-Antwort-Runden. In der Facebook-Gruppe zum Bio-Balkon Kongress tauschen sich Balkon-Selbstversorger und alle, die es werden wollen, im geschütztem Rahmen aus – natürlich kombiniert mit heimischen Wildpflanzen zur Förderung der Artenvielfalt.

Die Teilnahme am Kongress ist komplett kostenlos. KongressteilnehmerInnen, die sich die Experten-Tipps Interviews dauerhaft sichern möchten, können ein Kongresspaket mit allen Interviews zum Kongress-Sonderpeis erwerben.


Veranstalterin:

Die Berliner Balkonbotschafterin Birgit Schattling vom Hortus Bio-Balkon www.hortus-netzwerk.de/bio-balkon berichtet in ihrem Blog (www.bio-balkon.de), in Vorträgen, in Print- und Online-Medien über ihre Erfahrungen mit biologischem Gärtnern auf kleinem Raum. Seit 2017 veranstaltet sie als Privatinitiative erfolgreich den jährlichen Online Bio-Balkon Kongress und erhielt dafür 2018 den Medienpreis der Deutschen Gartenbaugesellschaft 1822. Im Wettbewerb 2017 der Grünen Liga „Giftfreies Gärtnern – ein Blick über den Gartenzaun“ erhielt sie einen Sonderpreis für Gärtnern auf kleinstem Raum. Zudem war sie nominiert für den „European Award for Ecological Gardening 2017 und 2019“ von “Natur im Garten International”. Seit drei Jahren ist sie Jurorin beim Pflanzwettbewerb „Deutschland summt! Wir tun was für Bienen“. Für den Verlag Gräfe und Unzer schrieb sie den Ratgeber „Mein Biotop auf dem Balkon. Naturerlebnis und Ernteglück mitten in der Stadt“, welches nach vier Monaten bereits eine zweite Auflage erhielt.


Melde Dich jetzt an!

Weitere Informationen und die kostenlose Anmeldung erfolgt unter https://hortus-netzwerk.de/biobalkon7[Partnerlink*]


Zu den Info-Seiten und digitalen Paketen der vergangenen Kongresse

Bio-Balkon – Digitale Pakete – https://hortus-netzwerk.de/bio-balkon-digitale-pakete/


Flyer zum Ausdrucken und weitergeben

Flyer A6 Druck_PDF Selbstversorgung

Benötigt Ihr viele Papier-Flyer zum Verteilen in der Nachbarschaft oder im Wohnviertel, könnt Ihr Euch direkt mit Birgit unter news@bio-balkon.de in Verbindung setzen.


Zur Forendiskussion


[Partnerlink*] Bei den Links handelt es sich um Partnerlinks. Über die Verwendung dieses Links, könnt Ihr das Hortus-Netzwerk und den Bio-Balkon unterstützen.

Zur Werkzeugleiste springen